Jetzt kommen Titten ins Spiel ;-)

Ich mußte ja die Verbindung des Armaturenbretts beim Lenkrad durchtrennen, weil das Lenkrad etwas höher sitzt. Das ergab, daß die beiden Seiten nicht mehr fluchteten. Also besorgte ich eine Winkelschine. Aufgelegt mußte ich feststellen, daß die Lenksäule höher ist, als die Ränder daneben.

Armaturenbrett umbauen

Also nicht einfach die Schiene festschrauben, sondern eine Brücke gebaut. Ich hab das aus mehreren Teilen zusammengeschweißt und dann erst in der Mitte etwas herausgetrennt, damit das Ganze auch gerade bleibt.

Armaturenbrett umbauen

An den Enden sieht man – das Ganze ist schepp. Mit Blechschrauben durch den Blechkern des Armaturenbretts durchgeschraubt – gerade!

Armaturenbrett umbauen

Die Serienblende paßt jetzt natürlich auch nicht mehr. Also übertrug ich die Kontur auf ein altes wetterfestes FDP Plakat aus Kunststoff. Nach der letzten Wahl hatte ich mir ein paar abgebaut – mit Zustimmung der Partei, die sich freute, weniger wieder einsammeln zu müssen. Die ursprüngliche Ausbuchtung habe ich natürlich weggelassen – die stimmt ja nicht mehr.

Armaturenbrett umbauen

Ich wollte die Form mit dem Konturenlineal abnehmen – aber das ging leider nicht – die Stäbe sind nicht lang genug.

Konturenlineal

Es half nix, ich mußte mich immer weiter annähern. Ausschneiden anhalten, weiter ausschneiden, … Bis ich die Form ungefähr hatte.

Armaturenbrett umbauen

Das war der erste Veruch, ich machte eine zweite Schablone, denn ich wollte in Abänderung des Originals eine gerade Kante oben, denn es kommt kein BMW Tacho mehr ins Armaturenbrett.
Dann habe ich die Form auf den Deckel eines ausrangierten Computergehäuses übertragen und grob ausgeflext und dann so lange nachgearbeitet, bis es ungefähr paßte. Die angrenzenden Blenden rein und Test.

Armaturenbrett umbauen

Ein wenig Nacharbeit braucht es noch, daß ich zufrieden bin, aber die Richtung stimmt. Scheiße, das hält wirklich aus, sowas zu bauen. Aber ich habe ja keinen Zeitdruck. Und eine Befestigung fehlt auch noch – am besten eine fast unsichtbare.

Das Lenkrad ist nicht ganz Mittig zur Instrumententafel – aber die muß ich ja noch bauen. Jetzt wird hart für Golf 1 Freunde: Ich habe eine Blende eines Tittentachos erstmal grob zerflext und provisorisch reingeklemmt. Außermittig zur Konsole, aber mittig zum Lenkrad – so will ich das haben.

VW Golf 1 Tittentacho im BMW E30 Armaturenbrett

Ihr könnt die Beatmungsmaschine wieder abstellen. Der Rahmen war gebrochen – habe ich einmal auf der Veterama geschenkt bekommen. Ich wollte da eigentlich einen Alurahmen drumrumbauen, aber wenn ich mir das so ansehe – ein schwarzer Rahmen rockt wohl mehr.

Der Tachorahmen soll etwas tiefer in das Armaturenbrett, als die untere Blende, ich glaube, das finde ich hübscher.

VW Golf 1 Tittentacho im BMW E30 Armaturenbrett

Ich habe noch einen zweiten Tittentacho und einen gebrauchten Tacho aus einem Passat 32B Fünfzylinder. Aus diesen drei Bestandteilen soll der spätere Tacho entstehen, damit er die richtige Wegstreckenzahl hat und der Drehzahlmesser keinen Mist anzeigt.

Ich bin noch lange nicht am Ziel, aber das Thema gefällt mit immer besser.

Share:

1 thought on “Jetzt kommen Titten ins Spiel ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.