Jetzt passt das auch noch…

Das Kopfkinomit dem Hundefängeraufbau sitzt tief. Aber vielleicht sind das ja auch komplett Luftschlösser? Ich wollte es genauer wissen und habe einen Renault Rapid gesucht, an dem ich einmal abmessen kann. Fündig wurde ich über Facebook.

Rapid

Zugute kam mir, dass die Frau des Besitzers gerade meine Entenküken, die ich mal wieder pflege, beobachtet. Bringt Sympathiepunkte 😉

Also Zollstock raus und gemessen.

Renault Rapid

Scheiße ne, die Maße hauen hin. Ich muss zwar etwas tiefer ansetzen, als bei der ersten Planung, aber das ist jetzt nicht wirklich das Problem.

Escort

Das bedeutet aber nicht, dass ich den soweit unten abschneiden würde – der Teil bis zum Absatz der Fenster würde aus Stabilitätsgründen stehen bleiben. Beim Renault Raid sind unter den Fenstern keine Verstrebungen – das ist schon mal gut für meinen Umbau.

Renault Rapid

Das erhöhte Dach des Fahrerhauses ist leider Blech und nicht aufgesetzt, wie vermutet, sondern fest verschweißt. Gut, den Teil muss ich evtl. komplett selbst bauen. Bei mir ist das auch deutlich länger, als beim Rapid, da ich ja die großen Türen des 3türer Escort habe. Die Türen von so einem Hundefänger sind kürzer.

Nun heißt es eine kleine Präsentation zusammenzustellen mit meinen bisherigen Erkenntnissen. Mal sehen, was darauf der TÜV sagt.

Share:

18 thoughts on “Jetzt passt das auch noch…

  1. Wie hieß das früher bei Käfer-Speedster-Bausätzen: Mach was draus, schneids Dach ab.

    Also, Hänger, Flex und Tigersäge her und ab nach „hinter Nürnberg“… +g+

  2. Wenn dir das nen TÜV-Prüfer noch als Umbau abnimmt ist der mir definitiv ne Nummer zu kreativ. Das Vorhaben kommt einem Fahrzeugeigenbau/Neubau gleich.

  3. Moin KLE,

    Der TITAN ist so total stimmig!

    Mit einem RENAUELT ARXH versaust Du die Linie.

    EGAL, ich würde die Idee in ein anderes Projekt stecken
    und diesen so lassen … notfalls verticken.

    Gruß vom Nordlicht

    P.S. Wir können ja per voiting ABSTIMMEN

  4. Ich weiß ja auch noch nicht, wie das Rucksack-Heck ins Konzept passen soll, aber KLE hat uns ja regelmäßig kreativ positiv überrascht.

    Volvo hat erfolgreich Kombis in der DTM fahren lassen. Da kann der Titan ja eine Miniaturausführung werden. :-p

  5. Hi Kai,

    DU irrst Dich… ES gab beim KLE definitiv Abstimmungen… Wir müssen Ihn nur daran erinnern, das es ein probates Mittel war.

    ALSO:

    Abstimmung…unter der Leitung von KLE… machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.