Liebesgrüße aus Hamburg

Ich hatte da was in der Post. Olaf hat mir da was geschickt, was ich gut gebrauchen kann…

Bolzen

Sind zwar leider zu lang, aber ich habe Bolzen für die Heckklappe. Sogar mit Schmiernippel. Ich muß mal sehen, wie ich die einkürze, der Schmiernippel ist schon cool…

Danke an Olaf!

Share:

3 thoughts on “Liebesgrüße aus Hamburg

  1. was ist wenn du den Bolzen nicht kürzt (geht auch schlecht wegen der Schmiernut), sondern das Scharnier (auf beiden Seiten?) etwas verlängerst. geht mit einem passenden Stück (Edelstahl)rohr.

    So kommen auch die „Nippel“ besser zur Geltung 🙂

    Grüße
    Manfred

  2. du könntest die auch wieder gen hh schicken
    länge die du brauchst aufschreiben tun
    und denn dreh ich des…
    auch mit der rändelgeschicht

    oder fragst ma beim örtlichen metallfachbetrieb an
    fürn 10er in die kaffekasse machen die das bestimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.