Mach Sitz!

Mein „neuer“ Tacho für den Prolo ist da. Gleich einmal eingebaut.

Dass die Öllampe bei Einschalten der Zündung angeht, stimmt mich zuversichtlich. Dass die Uhr nicht geht – muss ich das wirklich schreiben? Nicht wirklich, oder?

Die Opelsitze, die ich verbaut habe, waren ja geschenkt, bzw. für eine Kiste Bier. Dass da inzwischen die Einstiegswange aufgegeben hat, verwundert nicht wirklich.

Da wollte ich etwas tun, vor allem, um zu verhindern, dass das weiter aufreißt. Ich hab einen Jägermeister Kühlergrill? Was lag da näher, wie ein Jägermeister Patch.

Mit der Sitzfläche denke ich mir auch noch etwas aus. Richtig toll ist das nicht.

An der unteren Einstiegswange fing die Naht ebenfalls an, einzureißen.

Störte mich nicht wirklich. Damit aber auch das nicht weiter aufreißt, reichten ein paar Stiche.

Nicht schön, dafür hätte ich den Sitz wohl ausbauen müssen, aber das hält. Aber man sieht schon, an einer Stelle wird der Stoff schon dünn. Ewig wird das nicht mehr halten.

Share:

6 thoughts on “Mach Sitz!

  1. Ich könnte dir noch Sitze vom Renault Espace J63 empfehlen, sehen im ersten moment vielleicht nicht superhübsch aus, aber die kannst im Grunde in einer fixen Position bis aufs Bodenblech schrauben, das Gestell mit den Schienen kann man von den Hockern trennen und hat dann eine ca. 35×35 cm große Fläche mit Schraubenlöchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.