Mal das Biest geweckt…

Heute ist in Großkrotzenburg Käfertreffen. Irgendein Treffen will man ja Ostern mitnehmen. Also wurde es gestern Zeit auch mal nachzusehen, was der Jägerkübel macht, also bin ich in die Tiefgarage gefahren, wo er brav den Winter verbrachte.

Jägerkübel

Batterie hatte ich dabei, ich dachte die mal schnell reingehängt und probieren, was geht. Da hatte ich aber was vergessen – ich hatte vergessen, letzte Saison die Batterie auszubauen. Da war also schon eine drin.

Batterie

Zustand: Nun, wenn nicht einmal mehr das Radio angeht, läßt es sich einfach so zusammenfassen: Der Vogel ist tot. Wär ich mal mit dem Leichenwagen gefahren :.
Also 13er Schlüssel gesucht, lag glücklicherweise noch einer unterm Sitz, andere Batterie rein, Flüssigkeiten gecheckt, alles gut, dann mal den Schlüssel gedreht. Dauerte nen Moment, bis der Vergaser wieder Sprit hatte, doch dann sprang er willig an. Der erste Weg führte zur Tankstelle, Reifendruck checken. War auch ein wenig wenig Luft drauf.

Jägerkübel

Aufgepumpt, dann war er startklar. Waschen? Gut, wäre nötig, hat aber nix mehr offen, dann muß es so gehen. Dann einmal durch Mainz gefahren. Geil, wie warm es noch um 22 Uhr war – wir haben ja noch April. Ja, er macht noch richtig Spaß. Es wurde Zeit, daß er wieder frische Luft schnuppert…

Share:

6 thoughts on “Mal das Biest geweckt…

  1. Fahr doch zum Waschen einfach nach Hessen rüber. in Hessen gibts ein Gesetz wonach Waschplätze in Industriegebieten JEDEN Tag im Jahr auf haben darf.
    Ausnahmen sind nur Karfreitag, Totensonntag und Volkstrauertag. Ansonsten dürfen die geöffnet haben.
    Unserer hier ums Eck nutzt das auch voll aus. 😉

  2. da könnte ich rüsselsheim empfehlen, im bereich stahlstraße bei dem grünen autovermieter (name is mir grad entfallen) um die ecke. da arbeitet keiner, brauchst also nur n bissel münzgeld und um die nummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.