Mal wieder Probleme mit denen ich nicht gerechnet habe…

Ich habe Reste Alu Riffelblech abgestaubt.

Alu Riffelblech

Danach hatte ich länger gesucht für die Hecktüren. Die unteren Kanten wollte ich verstärken, das war wabbeliges blech. Bei !normalen“ Türen ist da meist das Blech gefaltet -> ein Rostherd. Da fand ich Alu Riffelblech besser. Also habe ich zwei Bleche vorbereitet für beide Hecktüren.

Alu Riffelblech

Ich habe mit der Tür auf der Beifahrerseite angefangen. Den unteren Blechrand habe ich zum Teil weggeschnitten, weil nicht mehr so gut und dann das Riffelblech verklebt und vernietet.

Gekürzte Türen

Dann sollte das Innenleben drauf. Ich habe das ebenfalls gekürzt aber WTF! so einfach ließ sich das nicht ansetzen. Da ist ein Höhenunterschied.

Gekürzte Türen

Wäre das jetzt Blech, hätte ich das beibiegen können und anschweißen. Aber wir erinnern uns: Das ist Plastik. Ich musste improvisieren. Ich habe noch mehr herausgetrennt und mit Blechen und Karosserieklebemasse gearbeitet.

Gekürzte Türen

Hat mich mehr Zeit gekostet, als gedacht. Für die zweite Tür reichte die Zeit nicht mehr. Also habe ich mich erst einmal um den hinteren Querträger gekümmert. Da hatte ich ja die Kante vom alten Träger abgetrennt. Die habe ich jetzt angeschweißt. Und da die Kante angerostet war, habe ich das erst einmal brunoxiert.

Querträger

Und weil ich das Brunox gerade ausgepackt hatte, habe ich gleich einmal zwei Roststellen an der rechten C-Säule in Angriff genommen. Rund ums Scharnier alles nicht so schlimm.

Brunox

An der anderen Stelle ist es schon zu spät.

Rostloch

Da muss wieder das Schweißgerät dran. Lauter so kleine Baustellen, die aufhalten.

Für die Land Rover Heckleuchten habe ich ein passendes Rohr gefunden, um sie zu tunneln.

Getunnelter Blinker

Das ist ein Teil einer Muffe für ein Regenrinnen Fallrohr.

Getunnelter Blinker

Leider bekomme ich aus einer Muffe nur einen Tunnel heraus. Wenn ich nix anderes finde, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und noch 3 dieser Muffen kaufen. Ein Rohr mit 75mm-77mm Innendurchmesser zu finden für kleines Geld ist gar nicht so einfach…

0
Share:

9 thoughts on “Mal wieder Probleme mit denen ich nicht gerechnet habe…

  1. Heizung&Sanitär bedarf suchste nach Stahlrohr DN 80, nennweite 80mm , dann ahste auch noch etwas spiel an allen seiten, wenns dir zuviel ist nimmste einfach 1 mm blech und machst es dazwischen. Gibts als meterware oder eben reststücken kiste durchsuchen beim Installateur deines Vertrauens.Gibts auch als Edelstahlausführung…

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.