Manchmal sitzen einfach die richtigen Leute an der richtigen Stelle…

An der Schlossmechanik der Renault Hecktüren waren Plastikhalter abgebrochen. Deshalb hatte der Vorbesitzer improvisiert und eine Schnur eingebaut, an der man zusätzlich ziehen muss, um die Tür zu öffnen. Wenn man schon einmal drüber ist kein Zustand. Woher nehmen? Natürlich von Renault.

Der Ersatzteilmensch meinte, solche Plastikteile gibt es eigentlich nur mit Schloss. Aber sie hätten da so ne Kiste…

Ich hoffe es passt, was wir herausgekramt haben.

Clips

Preis? „Werfen Sie einen Euro in die Kaffeekasse!“ Coole Sache, cooler Typ. Kannte meinen Wagen (Pirat), vielleicht hatte ich dadurch Sympathiepunkte. Ich hatte nur 2 Euro, wanderte ins Sparschwein. War mir die Sache wert. Vor allem, weil ich befürchtet hatte noch ein zweites Mal zu dem Händler zum Abholen fahren muss.

Vom Schloss hatte ich nur ein Foto vor dem Ausbau gemacht. Ich hatte befürchtet, dass ich es damit nicht mehr zusammenbekomme.

Schloss

Eine Explosionszeichnung wäre gut. Online nix zu finden. Trick 17: Beim Händler den Bildschirm abfotografieren!

Bildschirm

Erhöht zu mindestens die Chancen. Das Schloss hat übrigens Zentralverriegelung. 2Kabel zum Anschließen. Weiß jemand, wie man das verkabelt? Könnte man den Schlüssel vergessen und einfach einen Schalter ans Armaturenbrett zimmern..

Rückleuchten habe ich bestellt. Die sind wirklich billig, diese Land Rover Defender Leuchten.

Leuchten

Aus Erfahrung vom 32BQP weiß ich: billig und nicht preisgünstig. Da muss ich nun durch. Ich habe mich für den Rotz entschieden.

Die Rohre dafür fertig mir der Shopper. Er hat mir ein Preview geschickt.

Rohr

Material zum Weitermachen ist also da bzw. unterwegs…

0
Share:

9 thoughts on “Manchmal sitzen einfach die richtigen Leute an der richtigen Stelle…

  1. Hatte die Def-Leuchten auch mal ne Zeit an meinem MB Vito.
    Auf der 5 stündigen Fahrt nach Berlin sind auf beiden Seiten die Fassungen eingeschmolzen und es gab ständig nur Ausfälle bei den Dingern. Die sehen so toll aus, sind aber irgendwie technisch eher Quark…

    0
  2. Die Rohre sehen jedenfalls deutlich hochwertiger aus als die Rückleuchten 🙂
    Die kommen wahrscheinlich-wie so viel billiger Schrott für englische Fahrzeuge- aus Indien. Ich wäre ja bereit, einen höheren Preis für bessere Qualität zu zahlen. Aber es gibt ja nix….

    0
  3. Der Anschluß für die ZVA müßte elektrisch sogar zu Ford passen (Angabe ohne Gewähr). Mach` ich Dir, wenn Du soweit bist.
    Wie willst Du die Rohre für die Leuchten befestigen?

    Adios
    Michael

    0
  4. Moin in die Runde,
    bei den Landy-Teilen ist das wie mit so vielem heute: Gibt Original-und Replacementteile.
    So auch mit den Defenderblinkern, die gibt’s auch in guter Qualität, kosten dann aber auch gleich ~40 Tacken das Stück… Ansonsten: Weitermachen, schaue immer wieder gerne vorbei!
    Gruß, Hansi

    0
  5. Die ZV Ansteuerung sollte recht simpel sein mit 12V Schaltstoss. Je umgepolt je nach Richtung (auf oder zu). Und wenn das so ist wie bei Renault aus den 80ern und 90ern sonst ist es auch nicht schlimm wenn man kurz die gleiche Richtung nochmal bestromt. Also. Fensterheberschalter, 12v drauf und fertig.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.