Muß wohl schnell ein paar Bilders machen…

Ich hatte letzthin ein Telefonat mit einem Redakteur der Zeitschrift VW Speed. Im Gespräch sagte er mir, daß er das 32BQP ja klasse fände und ob ich denen n paar Bilder schicken könnte für die Rubrik „Speed Kings“. Das is ne Rubrik, bei der auf ein bis zwei Seiten mehrere Leserautos vorgestellt werden, über die sie keinen kompletten mehrseitigen Bericht schreiben können oder wollen. Argument für diese „Bericht Light“ Version ist, daß das 32BQP nicht so die Zielgruppe der Zeitschrift trifft. Aber da sie den Wagen doch irgendwie unterbringen wollen…
Ich frage mich, wie sie in den 2-3 Sätzen, die sie zu jedem Wagen schreiben, auch nur annähernd reinpacken können, was an dem Auto alles umgebaut wurde. Selbst der TÜV brauchte ja 2 Seiten im Schein 😉
Nach dem Telefonat fiel mir auf: Verdammte Hacke! Ich habe zwar von unserem Shooting gute Bilder von vorne – aber kein einziges von hinten. Und das Heck is nu auch ma alles andere als Standard. Ich werde wohl mal ein paar Fotos machen müssen. Hab ja jetzt ne neue Digicam. Einen Versuch habe ich schon gemacht – kam aber viel zu spät aus dem Office, es war schon zu dunkel für Fotos – auch wenn das auch schon wieder was hat.

Ich hab beschlossen, denen mal ne „richtige“ Bewerbung für nen „echten“ Bericht zu schicken. Vielleicht haben sie ja doch den Arsch in der Hose, nen großen Bericht zu machen. Daß der Wagen nur in der Rubrik Speed Kings unterzubringen ist, ist ja nur die Meinung eines einzelnen Redakteurs…

Share:

2 thoughts on “Muß wohl schnell ein paar Bilders machen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.