Nasty Boy – der Framo Monster Truck der Korth Brothers

Mit seiner Vorkriegsoptik ist der Framo eindeutig ein Sympathieträger. Diesen Sympathiebonus macht sich auch die Stunt Show der Korth Brothers zunutze. Es gibt nicht nur Hot Rods auf Framo Basis, sondern auch einen Monster Truck mit Framo V901/2 Karosserie.

Framo Monster Truck Nasty Boy

Gut, eigentlich ist es nur ein Framo Häuschen, das da auf einem Monster thront. Von dem Häuschen sind zudem die Kotflügel beigeschnitten, der Fahrersitz ist zentral angeordnet.

Framo Monster Truck Nasty Boy

Die Daten des Showfahrzeuges sind beeindruckend. Angetrieben wird das Monstrum von einem 7,8l Cadillac Motor mit ca. 500PS. Gewicht des Fahrzeuges sind 4 to, wobei 1 to sich alleine auf die 4 Räder verteilen. Muss spektakulär aussehen, wenn dieses Funmobil über eine Reihe Autos springt.

Framo Monstertruck Nasty Boy

Die Korth Brothers machen offenbar gerade Winterpause. Noch haben sie online nicht veröffentlicht, wo man sie dieses Jahr in Action sehen kann, aber ich nehme mal an, demnächst findet man die Infos auf deren Homepage.

Share:

5 thoughts on “Nasty Boy – der Framo Monster Truck der Korth Brothers

  1. „Mit seiner Vorkriegsoptik ist der Framo eindeutig ein Sympathieträger.“

    DISAGREE! Eindeutig NICHT. Er ist und bleibt hässlich wie die Nacht! Zumindest sind hier leichte Verbesserungsansätze zu erkennen, indem die hässlichen Kotflügel verkleinert und ein hübsches Narzissengelb (oder doch eher pissgelb?) verwendet wurden. Steht dem Wagen jedenfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.