Nu aber – Kampf der Unordnung!

Ich gebe zu: Ich bin ein ziemlicher Chaot und wenn man die Bilder im Fusselblog ansieht, weiß man: Die Werkstatthölle ist unter dem Jahr eigentlich ein ziemlicher Saustall. Und ab und an komme ich zu dem Punkt, wo ich selbst sage: Es wird selbst mir zu viel. Genau an dem Punkt bin ich gerade. Man findet gewisse Dinge nicht mehr, man muss sich einen Weg suchen, damit man nicht stolpert. Nein, in so einer Werkstatt macht es keinen Spaß mehr zu arbeiten. Dumm nur, dass ich auch keinen Spaß am Aufräumen habe. Aber es muss mal wieder sein.

An einer Ecke hatte ich schon einmal angefangen zu Räumen. Da stand etwas, was ich gesucht hatte und es war schwierig da dranzukommen. Also alles an dem Haufen eingerissen und sinnvoll gestapelt. Da sind z.B. Kardanwellen dabei, die sind jetzt mit Kabelbindern aufgehangen, Hinterachsen von Passat 32B und 32 an der Wand gesichert, so schnell rutscht das nicht mehr in den Weg.

Werkstatthölle

Wobei – Weg? Da war kein Weg mehr! Den habe ich auf dieser Seite der Hebebühne inzwischen geschaffen.

Werkstatthölle

Bei der Aktion fielen mir einige Dinge in die Hand, die ihren Status verändert haben. So fand ich einen Satz Dachstreben für die Dachreling für den Passat 32B Variant.

Streben

Ich mag diese Schlittenkufen auf dem Dach beim 32B ja gar nicht. Ich bin echt glücklich, dass der Pirat ab Werk keine hatte. Und die wenigsten nutzen diese 2 Streben auf dem Dach gar nicht – es fehlen ihnen die einzuklinkenden Streben dazu. Ich brauche sie nicht – wieso nicht inserieren?

Auch fand ich eine AHK für den VW Passat Variant Typ 33 ab 8/77, also das Faceliftmodell, wie es der Jägervari ist (der übrigens noch lebt in der Oberpfalz).

AHK

Brauch ich die? Scheiß Sammelwahn – auf den Markt damit! Ich werde weiterhin vermutlich Raritäten für den 32er Passat sammeln, wenn ich sie billig angeboten bekomme. Aber ich werde mich wohl auf Teile für die Chromvarianten beschränken. Genauso werde ich mal kramen, was ich für Buckelvolvo und Kübel gehortet habe, das kann mich jetzt auch verlassen.

Andere Sachen hatte ich der Hand, die lohnen kaum zu inserieren, so flogen beispielsweise die originalen Heckleuchten vom Rapid stumpf in die Tonne. Was soll ich mich damit belasten? Ich sollte da viel konsequenter sein. Einiges ist es gut in Reserve zu halten, einiges sollte ich inserieren, einiges auch entsorgen. Und etwas konsequenter, wie in den letzten Jahren.

Ich liebe es ja, mit meinem Fundus arbeiten zu können, aber wenn der Platz einfach nicht da ist und sich der Gelbeutel freuen könnte. Raus damit!

Es gibt noch viel zu räumen, bis ich wieder durchstarten werde am Titan.

Werkstatthölle

Auch will ich den neuen Kompressor endlich einmal testen, habe dafür noch gar keinen Stecker besorgt. Der läuft auf Drehstrom und war fest angeklemmt, Ich will das mit einem Stecker lösen, wobei dann langsam einmal eine zweite Drehstromsteckdose in der Werkstatthölle angebracht wäre. Derzeit habe ich nur eine, anfangs brauchte ich die nur fürs Schweißgerät, der Kompressor kommt letztendlich aber in eine ganz andere Ecke. Und ständig umstecken nervt irgendwann auch.

Share:

8 thoughts on “Nu aber – Kampf der Unordnung!

  1. Hat dein Kompressor nen Schalter? Bei mir war keiner dran. Der lief dann immer sofort an, wenn man den mal ne Woche nicht gebraucht hat und so manches mal flog dann der FI oder ne Sicherung. Verbrannte Kontakte am Stecker sind dann noch ne Folge.

  2. Jep, so hab ichs auch gemeint, bei Bedarf einstecken läuft der dann halt sofort an. Man trifft nie alle 3 Phasen gleichzeitig beim einstecken, obwohl es etwas hilft wenn man das zügig macht. Trotzdem, das nervt, son Drehschalter ist einfach besser.

  3. Da du gerade Kübel und Buckel erwähnst…
    Ich bin ja nur hier im Blog am mitlesen und bisschen im Forum.

    Bei manchen deiner Fahrzeuge die in der Übersicht stehen, wurde ja teils seit 2013 oder länger nicht geupdatet, mich als Neuling würde natürlich interessieren was so mit denen passierte im Lauf der Jahre.
    Bei manchen liest man ja vom Verkauf, aber 5Ender oder Stricher Leiche oder Kübel zb. sind irgendwann eingeschlafen :/
    Vom Framo und TL sieht man hier und da Ausschnitte :/

  4. @Skankhunt42
    Die Fahrzeugliste habe ich einmal aktualisiert um die Abgänge.
    An einigen Fahrzeugen passiert aber eben nix. Ich kann nicht gleichzeitig an 7 Autos (aktueller Fahrzeugbestand) gleichzeitig schrauben.

    Aktuell sind noch da:
    – Framo
    – VW 1600TL
    – Stricher Leiche
    – Passat TDH
    – Pirat
    – Prolo
    – Focht Titan

    Und nun alle Monate ein Bild beispielsweise vom Framo, dem TL oder der Leiche zu posten, wie sie auf ihrem derzeitigen Standplatz stehen, ist doch Unfug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.