Rückenwindtour 2017 goes east! Wer öffnet für mich Wohnung und Garage?

Rückenwindtour 2017

Es geht wieder los! Stammleser wissen längst, um was es geht bei meinen Rückenwind Touren. Ich möchte in Eure Garagen schnuppern, will Leute kennenlernen, an Orte kommen, an die ich vielleicht so nie gekommen wäre. Dieses Jahr steht meine Tour unter dem Motto: Ich fahre von den gebrauchten Bundesländern in die neuen Bundesländer. Termin ist 21. August bis zum 1. September 2017.

Und nun frage ich Euch, die Leser des Fusselblogs: Wer lädt mich einen Tag ein?

Für mich muss sich keiner Urlaub nehmen, kein Bein ausreisen. Ich bin dankbar, wenn Ihr mich nach Eurem Feierabend empfangt, mir Eure Werkstatt, Garage, Karre zeigt. Irgendeine Übernachtungsmöglichkeit bis zum nächsten Tag – Sofa, Gästebett, ich nehme bei Bedarf auch eine Matratze mit und leg mich auf den Küchenboden. Am nächsten Morgen die Möglichkeit zu Duschen und Ihr könnt mich rauswerfen, wenn Ihr wieder zur Arbeit müsst. Mehr müsst Ihr nicht machen.

Mir ist es egal, ob Ihr Großindustrieller seid oder Student, ob Ihr 20 seid oder 70, ob Ihr alleine wohnt, in einer WG oder im Rahmen einer Großfamilie. Ihr könnt mir natürlich auch Eure Schrauberkumpels vorstellen, mir irgendwelche Sehenswürdigkeiten zeigen, wenn Ihr meint, ich müsse das gesehen haben, mich in Kneipen mitnehmen, mich auf dem Dorffest ausstellen. Wir können in großer Runde grillen , oder uns zu zweit an die Pommesbude stellen und uns eine Currywurst Pommes reinpfeifen.Aber auch ein Bier auf dem heimischen Sofa ist voll o.k.

Ich stelle meine Tour nicht danach zusammen, was geboten wird, sondern eher danach, welche Strecke Sinn macht. Ich werde es wohl wieder so machen, dass ich mir die Punkte neutral einzeichne und dann einfach so verbinde, dass eine vernünftige Strecke herauskommt. Es kann durch die tiefste Provinz gehen, aber auch durch die größten Metropolen.

Apropos Strecke: Ich versuche 11 Ziele in den neuen Bundesländern zu finden – mit oder ohne Berlin. Je nachdem, woher Angebote kommen.

Karte

Natürlich werde ich wie die vergangenen Jahre direkt von der Tour berichten. Deswegen solltet Ihr als Gastgeber schon irgendwie dem Auto oder Mopedhobby frönen. Keine Angst, ich werde keine Schrauberhallenadressen veröffentlichen und wenn es Dinge gibt, die Ihr nicht im Internet sehen wollt, sagt mir Bescheid. Und ob Eure Autos alt oder neu, welche Marke sie haben etc. – das ist nicht wirklich relevant.

Wer hat Bock, für eine Station mein Gastgeber zu sein? Postet Eure Angebote als Kommentar mit PLZ und Ort und verwendet eine gültige Mailadresse (nicht öffentlich sichtbar), damit ich Euch kontaktieren kann. Ich sammle die Angebote bis zum 31.07.17 und stelle dann die Route zusammen und kläre mit Euch ab, ob es an dem geplanten Termin klappt.

Ich finde es wie die vergangenen zwei Jahre spannend, was an Angeboten kommt. Wenn viele kommen, können wir evtl. Stationen zusammenlegen, wenn sie um die Ecke sind, notfalls habe ich auch Freunde und Familie, die ich ebenfalls auf der Tour besuchen könnte, wenn nicht genug Angebote kommen. Aber eine Tour zu Schraubern, die ich noch nie besucht habe, oder sogar von denen ich noch nie gehört habe, finde ich noch spannender.

Bitte wirklich nur Angebote aus den neuen Bundesländern, die sind in den letzten Jahren leer ausgegangen – jetzt sind die dran. Sollten zu viele Angebote kommen, seid nicht sauer, wenn ich auf die nicht alle eingehen kann. Ich kann leider nicht das ganze Jahr unterwegs sein. Ich habe dieses Jahr eben nur 11 Termine zu vergeben…

Was freue ich mich auf die Rückenwindtour 2017!

Share:

17 thoughts on “Rückenwindtour 2017 goes east! Wer öffnet für mich Wohnung und Garage?

  1. Mein Angebot für 01662 Meißen steht.
    Kollidiert nur etwas mit unserem Familienurlaub. Ich red heut noch mal mit meiner Frau in welcher Woche ich mit ihr & Kind in den Urlaub verreisen muss (darf).

    Gruß Carsten

  2. Wenns dich juckt paar Jungs mit alten runterwirtschafteten Opel zu besuchen, dann bist du im Vogtland herzlich willkommen.

    Genau wäre das in 08233 Treuen.
    Schlafplatz gibt es, Bier und Grill ist immer da und der Resturlaub muss auch irgendwo hin…

    Gruß Dominik

  3. Moin… 15806 Zossen …schön im grünen…Platz gibt es hier und etliche Schlafmöglichkeiten…sogar direkt in alten…wie in neuen „Projekten“ 🙂 Gruss Christian

  4. Oh, fein!
    Auch in 39167 Hohe Börde gibt es ein gemütliches Gästezimmer samt WLAN und Dusche für dich. Außerdem beherbergt die Garage auch 1-2 Kuriositäten.
    Liegt direkt an der A2 und A14. Magdeburg ist direkt vor der Haustür.
    Schade, das du nicht schon am 20. startest, da ist hier nämlich Altautotreff

  5. Der KlE endeckt die blühenden Landschaften…

    Was ein Spass…

    wenn es dir passt kannst du gerne in 01731 vorbei schauen und natürlich über Nacht bleiben, es wäre mir eine Ehre…

    Gruß Nischo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.