Schlachtvieh

Ich war gestern bei einem Kumpel, der gerade einen Polo 86C schlachtet.

Schlachter

Nein, ich habe den nicht für mich ausgeschlachtet, ich habe mir nur einige Teile abgebaut.

Poloteile

Keine Angst, das ist nicht alles für mich. Ich habe gleich für Andy Teile abgebaut/eingekauft. Man hilft sich untereinander. Für mich sind auf dem Bild nur der Kotflügel Fahrerseite und der Kühlergrill.

Der Prolo bekam bei der Aktion Teile, die in der FOX Ausstattung fehlen. Der hatte tatsächlich kein Handschuhfach.

Handschuhfach

Mittelkonsole bzw. Ablage auf dem Mitteltunnel? Jetzt vorhanden.

Mittelkonsole

Beim Schaltsack muss ich noch tüfteln. Der vom Fox passt nicht zur Konsole, der vom Schlachter war zerrissen. Es könnte aber der von einem Passat passen, bevor ich da was Basteln muss.

Den Kühlergrill musste ich gleich noch montieren. Es fehlen ein paar Haltenasen, aber er war günstig und mit 4 Scheinwerfern wirkt der Bock doch etwas erwachsener.

VW Polo 86c

Nein, der Prolo ist kein „richtiges“ Projekt. Sonst hätte ich einen Grill selbst gebastelt….

Share:

10 thoughts on “Schlachtvieh

  1. So Bernd,

    der Prolo soll nur über den Winter fahren?????

    Es hatte wohl auch niemand die Absicht eine Mauer zu errichten….

    Ganz egal, ich bin gespannt was draus wird!!!!

    Und bei einer Sache sind wir uns ja einig, auch wenns nur ne Übergangskarre ist, Serienmäßig geht einfach nicht.

    Mach was draus und hab Spaß damit.

    Ich bleibe gespannt

  2. Jaja, kein Projekt und so…

    Sobald du den Eskocht feddich hast, nimmst dir eh den Poloch zur Brust.
    Du kannst nicht anders. Wehr dich nicht dagegen!

    Und wenn nicht? Egal, du hast ja noch den ganzen Stall mit klasse Kisten!

    Rutsch gut ins nächste Jahr!!

  3. Wau, bis jetzt sieht es ja gut aus diese Rarität nach dir einen neun Besitzer finden könnte.
    Auch wenn der srltene Motor nicht den Wert steigert hat ers irgendwie verdient.

    Dann auch schonmal einen guten Rutsch an dieser Stelle.

  4. „mit 4 Scheinwerfern wirkt der Bock doch etwas erwachsener“

    Dann bitte auch richtige Räder für den Polo, die 145er-Noträder sind doch reichlich dünne Beinchen. Auf dem zweiten Bild kriegt man ja fast Angst, daß das Ding umkippt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.