Tacho wird 5stellig

Gestern erreicht: Den astronomischen Kilometerstand von 10.000km.

Zur Erklärung: Der Tacho stand auf 0, als ich ihn verbaut habe, parallel zum Wasserschlampenumbau. Und die Kilometer kamen fast ausschließlich auf dem Weg zu Autotreffen zusammen. Belgien, Holland – da sammelt sich einiges…
Er hat auch nen neuen Kleber bekommen, leider hatte ich keine mehr, da mußte ich improvisieren.

Es ist numal der 4. wassergekühlte Motor drin. Wenn man Liste führt, dann richtig 😉
Ich hab die originalen Kleber abfotografiert, auf dem Rechner nachbearbeitet, auf Computeretikett ausgedruckt und mit Klarlack übergejaucht.

Nach seiner erneuten Feuerprobe zum F&F gestern habe ich ihn dann wieder in die Tiefgarage gestellt.

Hier wartet er jetzt af seinen nächsten Einsatz – evtl. schon kommendes Wochenende auf dem Käfertreffen in Mühlheim. ich mache das etwas vom Wetter abhängig. Letztes Jahr war jenes Treffen abgesoffen, darauf habe ich nicht noch einmal Bock…

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.