Tühühühühüüüüüffffffffffff!

3. Anlauf für die TÜV Abnahme. Waren ja nur noch die Bremsen im Raum. Also erstmal in ner Werkstatt und auf den Bremsenprüfstand. Bremse bremst gleichmäßig. Gut. Aber reichen die Werte? Mit dem Prüfer telefoniert, der fand sie zu niedrig. Seine Empfehlung: Jetzt auch noch den HBZ Wechseln. Och nöööö. Hilft aber nix, ich wollte die Plakette. Heute. Unbedingt. Also Vollgas zur Werkstatt, 3 gebrauchte HBZ geholt und zurück zur Werkstatt. Wasn Streß.

Als ich wieder bei der Werkstatt war, grinste der Chef schon: Der TÜV Prüfer wußte nicht, daß der Plattenprüfstand der Werkstatt eine andere Skala hat, als der Rollenprüfstand, auf dem er normalerweise prüft. Und siehe da:

Ich sitze vorm Rechner und rauche Zigarre

Knapp 100 Euro Gebühren abgedrückt und die Karre wieder in die Werkstatt geschafft.

Morgen gehen die Papiere per Einschreiben an meinen Patensohn Martin, dann wird er angemeldet und kommende Woche kommt die Familie mit den Kennzeichen im Gepäck und holt den Bock.

Champagner!

Share:

16 thoughts on “Tühühühühüüüüüffffffffffff!

  1. oahhhhhh!!!!
    Die Odysee hat endlich ein Ende!!!!
    Zum Glück, he,wieder was fertig und wech damit:-)))))

    Glückwunsch, war ja ne zangengeburt was die Bremse anging…..
    mach den Aufkleber hinten noch richtig „Tüv und H 2009“
    na, wenn se kommen machen wir ein Happening mit Dönerfest:-)))

  2. na herzlichen glückwunsch! ich würde mit dem schesen zwar nicht fahren wollen, weil ich das thema voll daneben finde aber da sich dein neffe, wenn ich mich recht erinnern kann, das selbst ausgesucht hat, kann er stolz auf seine neue karre sein. ich wäre es gewesen wenn mir mein onkel zum 18. nen oldtimer gefusselt hätte… (dann aber thema hawaii 😉 )

  3. Herzlichen Glückwunsch. Wurde auch Zeit das die tolle Karre endlich auf die Straße kommt.
    Wieder Platz in der Vorhalle.
    Hoffentlich passiert dem Jägervari nicht das selbe wie vielen andern Fahranfängerkarren. (Naja, Kotflügel und Stoßstangen hast du ja noch ein paar)

  4. „oahhhhhh!!!!
    Die Odysee hat endlich ein Ende!!!!
    Zum Glück, he,wieder was fertig und wech damit:-)))))“

    Ich glaub der Peter freut sich schon, daß bald sein Name oben wieder ausgeschrieben wird! Oder zieht der Vari-Button/-Link gar nich um zu Emma und dem Scheißhaus auf die linke Seite? Naja gut, is ja weder verschrottet noch verkauft, aber eben auch nich mehr im Bestand. ;-)))

    Von mir auch nen glücklichen Herzwunsch zur nunmehr bestandenen H-Abnahme! Macht doch Mut, daß das auch beim TDH klappen sollte?!

  5. Servus KLE,

    super! Glückwunsch. Michamatiks Thema würde mich auch interessieren? Wie wärs? Lässt deinen Neffen den Vari Reiter übernehmen? Wäre doch lustig zu sehen, was ihm mit dem Auto so alles widerfahren (oh, ein Wortspiel!) wird?

    CU

    SirGroovy

    P.S: Otto? Find ich schlecht.

  6. Moin,
    Heute ist ein H-Kennzeichen ist eher ein Zeichen für einen blinden, leicht dummzuschwätzenden oder bestechlichen Prüfer, als für ein historisch richtig zu befindendes Kraftfahrzeug.
    Das H wird solange auf Schrott geschraubt,bis es zu Bruch geht,zum Schaden für die Rechten.

  7. Otto,
    ich schlage vor du suchst dir ein Forum wo Leute sind die dein Blabla interessiert und die genauso toll so schrauben so tun als wie du so tust, du bist hier falsch, wir sind nicht wie du und wollen es nie sein und werden…..auch deine Kommentare werden uns nicht ändern, nichtmal nachdenklich machen, spar deinen Atem für die, die einen leitwolf brauchen um gegen Windmühlen zu rennen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.