Tuning Treffen am Ostersonntag – jemand Lust dazuzustoßen?

Ostertreffen

Tuningtrefen – es ist nicht so 100% meine Welt. Gebe ich ja auch immer offen und ehrlich zu. Es gibt wenige, die so extrem (viel) an Autos schrauben, wie ich, aber die Tuning Scene ist eigentlich wieder etwas anderes. Aber wie sage ich immer so schön: Wir haben alle das gleiche Hobby, wir leben es nur anders aus. Und wenn man sich nicht gegenseitig besucht, entfällt der berühmte Blick über den Tellerrand. Man kann sich durchaus gegenseitig inspirieren. Und mein Pirat stand ja auch schon auf der Tuning World Bodensee.

Ich bin auch befreundet mit einigen aus der Tuning Scene, meist sind das ganz nette Leute, gut, manche sind auch verbohrt und finden es ganz schlimm, was ich mit meinen Autos mache – das Kompliment gebe ich dann gerne zurück  😉

Am Ostersonntag findet in Rodgau das Workx LOWSTERN Ostertreffen statt. Dass der Fahrer des Ovalis am letzten Altautotreffs Flyer dabei hatte, lässt hoffen, dass da auch einige Autos nach meinem Geschmack dabei sein werden. Deshalb haben wir vom Fusselforum/Altautotreff Darmstadt beschlossen, da hinzufahren. Bisher sind wir 5-7 Autos, aber es können sich gerne noch Blogleser anschließen, damit es eine lustige Runde wird. Kostet 10 Euro pro Auto, wer sein Auto da nicht mit reinfahren will, kann aber auch einfach bei einem von uns mit einsteigen und ohne Auto mitkommen.

Ich habe einen Gruppenparkplatz beantragt und bestätigt bekommen mit 8 Stellplätzen, wenn es ein paar mehr werden, bekommen wir das sicher auch noch hin. Wir treffen uns vorab am Krematorium in 63179 Obertshausen, Im Birkengrund 4. Das ist 5 Minuten Fahrtstrecke vom Treffen entfernt. Abfahrt von da ist Punkt 11 Uhr, ein paar Minuten vorab da zu sein, schadet nicht. Wer macht unseren Osterausflug mit?

Vor Ort gibt es wohl lecker Burger aus dem Food Truck, ob wir vor Ort Ostereier verstecken, überlasse ich Euch 😉

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.