Übergejaucht.

Die Pornohaube war lange genug weiß. Fertig gebaut ist sie, also nur noch gelbe Farbe drüber, damit sie zum Rest des Autos passt.

Zastrow Lufthutzenattrappe

Wenn sie trocken ist, ist sie fertig für die Montage. Obwohl – ein i-Tüpfelchen fehlt noch. Das verrate ich noch nicht. Aber so lange der Lack nicht trocken ist, kann ich nicht weiter dran arbeiten. Da ich beim Titan mit Autolack gearbeitet habe, dauert das nicht ganz so lange – auch bei den Temperaturen.

Apropos Temperaturen: Ich hatte gedacht, spätestens wenn es kalt wird, macht die Batterie, wegen der ich schon einmal den ADAC geholt hatte, endgültig die Grätsche. Aber sie hält sich wacker. Keinerlei Probleme seitdem. Als hätte sie ne einen Ausfall gehabt. Schon irgendwie komisch. Das Überbrückungskabel bleibt im Auto.

Natürlich musste ich gestern meinen „neuen“ Werkstattrechner in Betrieb nehmen.

Werkstattrechner

Natürlich hatte ich daheim schon die Software draufgespielt, wieso sollte ich mich auch in der Kälte danebenstellen. In der Werkstatthölle musste ich nur noch die Webcams konfigurieren. Läuft jetzt alles, startet deutlich schneller, als der alte Rechner, lief den ersten Abend ohne Absturz – mehr brauch ich nicht.

Den Rest des Abends habe ich mal wieder Werkzeug eingeräumt und ein wenig aufgeräumt – was man der Werkstatthölle aber überhaupt nicht ansieht. Wenn die Haube drauf ist, muss ich mal wieder einen Rundumschlag machen. Aber bei ner frisch lackierten Haube in der Mitte musste ich vorsichtig sein, nicht dass ich in den nassen Lack versaue. Immerhin habe ich mal die Pfandflaschen weggebracht, die überall rumlagen – Erlös immerhin 15 Euro. Liebt Ihr es auch, wenn Ihr Pfand zum Supermarkt schleppt, nur ne Kleinigkeit kauft und die Kassiererin Euch Geld herausgeben muss?

Share:

5 thoughts on “Übergejaucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.