Vorbereitungen zum Maikäfertreffen

Es waren zwar schon kleine Käfertreffen, aber das Maikäfertreffen am 1. Mai in Hannover ist für mich die wirkliche Treffensaisoneröffnung.

Maikäfertreffen 2013

Das Treffen feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag. Schon geil – viele Besucher des Treffens waren noch nicht einmal auf der Welt, als es das erste Mal stattfand. Und auch ich hatte beim ersten Treffen noch nicht einmal einen Führerschein und auch das erste passende Fahrzeug war in ewiger Ferne.

Am Vorabend ist – ebenfalls traditionell inzwischen – die DFL May Cruise Madness. Da bin ich mir gar nicht sicher, aber da war ich relativ am Anfang mit dabei. Einfach ein Parkplatz, an dem man sich trifft. Klar, den Löwenanteil bilden die luftgekühlten Fahrzeuge, aber traditionell kommen auch Oldtimer aus anderen Lagern. Und die Cruise Night ist immer spannend, denn schon da sieht man, was in Deutschlands bzw. sogar Europas Garagen diesen Winter zusammengeschraubt wurde.

Für mich ist die Cruise Night mein Maikäfertreffen, denn vom eigentlichen Maikäfertreffen sehe ich eigentlich nix, denn ich habe einen Verkaufsstand.

Ich bin inzwischen dabei, das Maikäfertreffen vorzubereiten, das sind nun schon ein paar Nachtschichten. Wer mich treffen will: Ich stehe auf dem Platz der privaten Anbieter beim Bugnet in Reihe „E“ – einen detaillierten Ausstellerplan findet Ihr hier.

Share:

4 thoughts on “Vorbereitungen zum Maikäfertreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.