Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Ich bin gerade beruflich eng eingespannt, deshalb komme ich wenig zum Schrauben, musste sogar den gestrigen Altautotreff sausen lassen. Deshalb war ich dann ausnahmsweise Freitag in Der Werkstatthölle. Ich hatte die Querlenkerstrebe bekommen und habe die verschraubt.

TA Technix Querlenkerstrebe VW Polo 86C 2F

Als das Ding drunter war, war mir klar: oh oh! Wat ist das denn für ein Müll! Das hängt ja mördertief unter der Karre. Und wir erinnern uns: Der Polo ist tiefergelegt.

Ich war untenrum fertig, der Bock konnte zurück auf die Räder.

VW Prolo

Ein prüfender Blick unters Auto: Nein. Diese Strebe hängt definitiv viel zu tief. Ernsthaft – damit bleibt man sicherlich ständig hängen.

TA Technix Querlenkerstrebe VW Polo 86C 2F

Wer baut so einen Müll? Also Leute, wenn Ihr einen tiefergelegten VW Polo habt und deswegen eine Strebe unten montieren wollt: Die von TA Technix taugen dafür nicht. Ich habe recherchiert, Wichers hat eine Strebe entwickelt, die speziell für tiefergelegte Fahrzeuge ist. Ich habe eine gebrauchte gefunden und gekauft. Mal sehen, wann die ankommt.

Wiechers Querlenkerstrebe VW Polo 86C für tiefergelegte Fahrzeuge

Die ist aus Stahl und hat in der Mitte ein gebogenes Flacheisen, um nur minimal tiefer als der Auspuff zu kommen.

Der Bock stand auf den Rädern, Probefahrt war nicht möglich, weil meine Vermieterin mich eingeparkt hatte und nicht zuhause war. Ärgerlich, aber ich kann ihr nicht böse sein. Der Platz, auf dem ich den Bock zusammengeschraubt habe, ist eigentlich ihr Parkplatz. Und sie hat das geduldet, dass ich da arbeite. Da hätte nicht jeder mitgespielt.

Aber mal so hin und herfahren, ob das geht? Äh ja. Ich hatte keinen Rückwärtsgang. Verdammte Hacke! Herumtelefoniert. Braucht man vielleicht doch das Schaltgestänge von einem 5gang Wagen? Vorher hatte er ja nur 4 Gänge. Ein Schaltgestänge habe ich aber vorsichtshalber gehortet. Ich habe ein neueres Schaltgestänge, das haut wohl hin, aber es muss anders eingestellt werden. Dazu muss man die eine Verschraubung lösen und verdrehen.

Schaltstange

Ich musste etwas hin und hertesten, aber jetzt hat er alle 5 Gänge.

Der Motor sägt übrigens wieder. Aber er bleibt an. Ich werde wohl doch den Sockel der Zentraleinspritzung erneuern. Ist schon bei eBay bestellt. Gibt es mal wieder zwei Versionen. Ab und bis Fahrgestellnummer. Hätte ich das mal gewusst. Das Typenschild des Schlachters hängt am Balken, an den ich all diese Souvenirs dranschraube.

Ein wenig Spielen wollte ich noch. Ich hatte ein kleines Blech mit Warnhinweis auf der Veterama mitgenommen. Man muss ja mal warnen, dass keiner das Scheibenwasser aussäuft.

Scheibenwaschbehälter

Ich hab danach noch ein wenig Werkzeug aufgeräu8mt, denn ich bin ja fast fertig.

Werkzeug

Werkzeug

Die Vorhölle sollte ich jetzt mal auf links drehen. Wäre schön, wenn wenigstens die wieder einigermaßen ordentlich aussieht.

Share:

4 thoughts on “Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

  1. Hi KLE,

    zieh die Querlenker/ Strebe lieber bei auf dem Boden stehenden Fahrzeug an, ansonsten stehen die vorderen Querlenkerlager in eingefedertem Zustand ständig unter Spannung uns verschleissen dadurch schneller.
    Gleiches gilt für die HA-Lager nach deren Austausch & nach Tieferlegung des Fahrzeugs.

    Da die Karre so tief ist – auf Auffahrrampen (oder aus der Grube raus).

    Peace.

  2. Das die Strebe UNTER dem Auto durchgeht, sollte aber schon klar sein…

    Und das Flachstahl-Stück ist sicher etwas weniger steif und trotzdem noch sehr gefährdet, doch irgendwo einzuhaken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.