Weiter mit weiß…

Eigentlich müßte es noch trocknen, aber es hilft nix, ich muß weiterkommen. Also habe ich abgeklebt, um die weißen Streifen zu lackieren. Und dann angefangen, mit einer schmalen Walze zu lacken.

5ender abgeklebt

Das Kreppband ließ sich einfach wieder ablösen, aber das Linierband klebte teilweise zu heftig und zog den blauen Lack mit ab. >:XX Scheiß Zeitdruck! Blieb nix anders übrig, das Ganze mit einem kleinen Pinselchen nachzuziehen. Das Ergebnis ist wieder ein Schritt nach vorne:

5ender Lackstufe 3

Beim ersten groben Anzeichnen ist mir ein Fehler unterlaufen – vor dem Glasdach ist der blaue Streifen zu schmal. Da muß ich nochmal ran – nur wann verdammt!

5ender Lackstufe 3

Hab schon Zeitprobleme mit dem gelb – eigentlich müßte ich das nochmals abschleifen, weiß grundieren und neu lacken. Aber die Schicht is so dick – bis die trocknet… Ich seh heute Abend, wie es da aussieht, evtl. gibt?s dann heute nochmal einen Staubtag.

Das Badregal, das weiß grundiert war, habe ich in weiß/gelb lackiert, da leuchtet das weiß auf den ersten Versuch.

Badregal

Die Stoßstange habe ich deshalb gleich mit weißer Vorstreichfarbe grundiert, damit ich da die Scheiße mit dem Gelb nicht nochmal bekomme.

Stoßstange

Zum Abschluß bekamen die Felgen noch eine gelbe Lackdusche – auch die weiß vorgrundiert. Das gelb kommt deutlich intensiver, als auf dem Wagen.

gelbe Felgen

Mir läuft die Zeit davon…

Share:

2 thoughts on “Weiter mit weiß…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.