Posted in Fahrzeugportraits

Fahrzeugportrait: Der VW Prolo

Mir ist aufgefallen, dass ich die Kategorie Fahrzeugportraits lange nicht mehr gepflegt habe. Gut, nur 11 Jahre – was ist das schon? Ich hatte diese Kategorie gar nicht mehr verlinkt. Aber da ich grad nicht zum Schrauben komme – da kann ich das ja mal wieder hervorholen. Den Einführungstext werde ich irgendwann mal wieder löschen, aber auch mal bei Gelegenheit die anderen Fahrzeuge updaten, soweit erforferlich. Ein Fahrzeug, bei dem ich noch nie einmal die Fakten zusammengefasst habe, ist der VW Prolo.

Basis

VW Polo Fox
EZ 5/1990
1l / 45PS / 4gang
im Dezember für 100 Euro inkl. RestTÜV gekauft

Motor/Antrieb

1,3l / 54PS /Motorkennbuchstabe AAV
Mini Kat nachgerüstet, Euro 2
5gang Getriebe
Originale Auspuffanlage mit aufgeschweißtem Bosi Endrohr

Räder

Originale VW Hockenheim Felgen 5,5J13 ET 38, Deckel gecleant und umlackiert
Winterreifen 165/65R13

Fahrwerk

KAW Sportfahrwerk (static)
Domstrebe JOM Alu
Untere Querlenkerstrebe Wichers Stahl

Karosserie

Teile von einer Haube von Mercedes /8 aufgeschweißt
Kühlergrill aus 2 Mercedes /8 Grills zusammengesetzt
Von außen zu öffnende Haubenverschlüsse statt Fanghaken
Scheinwerfer VW Santana
Vordere Stoßstangenecken aus DKW Stoßstange und Resten des zweiten Mercedes Kühlergrills zusammengesetzt
Hintere Stoßstange angepasste Derby 1 Stoßstange
Heckklappe um Kennzeichenmulde und Heckklappenschloss gecleant
Lack speziell angemischter Lack von Glasurit

Interieur

Opel Kadett E Sportsitze
Raid 13, 32cm

Kurze Geschichte des Wagens

Eigentlich nur auf die Schnelle als billiges Winterauto gekauft, weil der Titan noch zerlegt war, der damals als das Auto für den Winter gedacht war. Und wie das so ist, ganz original darf er bei mir nicht bleiben. Und weil so viel Ideen mit dem Wagen existierten, darf er bleiben.

Status

Angemeldet als Winterauto (11/03)

+5
Share: