Hat wer Bock am Sonntag mit zu nem Wasserschlampentreffen mitzukommen?

Am Sonntag is wieder das traditionelle Pfingsttreffen des 1. VW Club Kaiserslautern statt. „Wir“ bezeichnen das als Wasserschlampentreffen. Das „wir“ steht für die Käferfahrergemeinde, zu der ich mich eher zugehörig fühle, auch wenn ich mehr Passat habe, als Kübel/Typ3. Is ne Mentalitätsfrage. „Käferfahrer“ sehen das alles nicht so verbissen, wie die „Golffahrer“. Ich hab die Begriffe deshalb in Anführungszeichen gestellt, weil indem Fall der Begriff Käfer für alle luftgekühlten VWs steht, die das Werk verlassen haben und zum Begriff Golf alle wassergekühlten, wie z.B. auch der Polo, Scirocco, Corrado,…
Und man muß deutlich dazusagen: Es gibt auch unter den Golffahrern wirklich nette, nur sind die Auswüchse dieser Treffen schon lustig. Es geht weniger darum, zu klönen, Bier zu trinken (manchmal gibts gar kein Bier an den Ständen) und die Ideen anderer zu respektieren. Es ist für viele einfach ein gnadenloser Kampf um Pokale.
Bei den Kaiserslautenern war ich schon 2x auf den Treffen. Einmal in Kirchheimbolanden und einmal in Kaiserslautern. Dieses Jahr ist es wieder in 67292 Kirchheimbolanden – das liegt zwischen Kaiserslautern und Mainz – oder anders ausgedrückt: Eine Autobahnausfahrt neben der, die ich abfahren mußte für meine alte Halle. Nich wirklich weit von mir.
Ich will da kommenden Pfingstsonntag hin – alleine is das aber langweilig. Kommt wer mit? Weiß noch nicht welche Karre ich nehme, entweder das 32BQP oder den Goldfinger. Mit den 2 Autos war ich da noch nich.
Und ich verspreche Euch – es wird viel zu sehen geben: Vergoldete Motoren, mit GFK zugeballerte Kofferräume, Felgen putzende Besucher, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.