Kustom Kulture Herten 2016 – Eindrücke Overflow

Vergangenes Wochenende war ich auch dieses Jahr beim KKF in Herten. Abtauchen in eine andere Welt.

Kustom Kulture Forever 2016

Das Ganze war auf wackeligen Beinen vorab, denn ich hatte mich zu spät angemeldet und da waren die Camping Tickets längst ausverkauft. Aber sie haben zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal 200 Stück rausgehaun und ich war schnell genug.

Ich hatte vorher mal auf wetter.de nachgesehen: Unwetterwarnung. Oje. Aber nur die Harten kommen in den Garten. Ums vorneweg zu nehmen: Das Wetter hat mitgespielt. Ein paar Minischauer, die nach wenigen Momenten vorbei waren – das war´s auch schon. Aber es hatte die Tage vorher geregnet. Und das wohl nicht zu knapp. Der Platz vor dem Autoscooter – ein Desaster.

Kustom Kulture Forever 2016

Der Teil des Campinggeländes, auf dem wir campierten, war eigentlich fast nur mit fremder Hilfe zu befahren.

Das war noch einer, der das gut gemeistert hat, andere brauchten mehr Hilfe. Auch ich, was an dem Bestattungsanhänger hinterm Pirat lag (jaja, faule Ausrede).

Wir hatten eine gute Truppe zusammen vom Fusselforum.

Kustom Kulture Forever 2016

In unserem Bereich blieb einige Fläche frei, weil einfach nicht nutzbar. Die Wiese war auch nicht gemäht. Aber solche Unzulänglichkeiten kennt man vom KKF. Für die Wassermassen konnte der Veranstalter ja nichts.

Kustom Kulture Forever 2016

Aber genug drumrum geredet – es geht ja um eine der großartigsten Cars & Bike Shows. Ein paar Highlights. Ich hatte 2 Favoriten auf dem Treffen. Einer ließ mein Kopfkino gleich rattern. Ein Grumman Olson Chevrolet Kurb Side Van – ja, ich musste das auch googeln – an die ein kreativer Kopf die Chromstoßstangen eines amerikanischen Straßenkreuzers drangezimmert hat.

Grumman Olson Chevrolet Kurb Side Van“ width=

Die Passung zu der Fahrzeugform wurde mit Edelstahlblechen angepasst.

Grumman Olson Chevrolet Kurb Side Van

Auch hinten: Monströser Bumper.

Grumman Olson Chevrolet Kurb Side Van

Grumman Olson Chevrolet Kurb Side Van

Sehr geschmeidig fand ich auch diesen Chevy Station Wagon.

Kustom Kulture Forever 2016

Tiefer ist klar, Top Chop auch – aber war das überhaupt ein Kombi? Ein Detail, was erst auf den zweiten Blick auffällt: Hattet Ihr auf dem ersten Blick erkannt, dass auf der gezeigten Beifahrerseite (und nur auf der) zwei Türen sind?

Kustom Kulture Forever 2016

Mir fehlen nur Chromleisten um die Fenster, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.

Ich mag eigentlich keine Fenderskirts – aber der Arsch überzeugt mich uneingeschränkt.

Kustom Kulture Forever 2016

Ich bin mir sicher – der hat Heckleuchten, man sieht sie nur nicht.

Was mich immer mehr nervt, ist gefakte Patina – die an dem Bock ist einfach echt.

Hot Rod

Das ist einfach authentisch – so waren die ursprünglichen Hot Rods – und vermutlich genauso verkabelt 😉

Elektrikmassaker

Tieferlegung radikal. Kompromisslos.

Kustom Kulture Forever 2016

Flakes und abgefahrene Antennen.

Kustom Kulture Forever 2016

Burnout mit durchschlagendem Erfolg.

Burnout

COE geht IMMER.

Kustom Kulture Forever 2016

Kustom Kulture Forever 2016

Aber auch unter den Mopeds gab es einiges zu sehen. Man muss schon Eier haben, um mit einem Mofa da aufzutauchen.

Mofa

So konsequent fand ich das aber nicht. Schwalbenschwänze in beide Richtungen.

Kustom Kulture Forever 2016

Leider unscharf das Bild – aber dieser BMW Boxer Motor macht mich an.

Kustom Kulture Forever 2016

Style ist auf dem KKF eben alles.

Kustom Kulture Forever 2016

Ich könnte das jetzt ewig fortsetzen. Aber das soll mal als Eindruck reichen. Mehr Bilder in der Galerie.

Insgesamt war viel geboten, aber es war nicht so viel los, wie im letzten Jahr. Das war wohl den Wetteraussichten geschuldet. So mancher wird sich in den Arsch gebissen haben, wenn sie im Nachhinein erfahren haben, dass das Wetter eher zu heiß, als zu nass war. Tja, es kommen eben nur die Harten in den Garten…

0
Share:

1 thought on “Kustom Kulture Herten 2016 – Eindrücke Overflow

  1. Uiiiih, der Pabst Van is ja unfassbar schön!
    Die Pinstripe Jessica auch, aber diese Karre dazu!!!

    Wohigegen die Tankblondine auch Eier verlangt, damit rumzufahren… Eier zum Bewerfen des Lackierers!

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.