Altauto-Scene

 
KLEs Geschwätz, das nicht zu einem seiner Karren gehört.
 
  • Berichte von Autotreffen und Oldtimermärkten
  • Geschichten rund um KLEs Werkstatthölle
  • Termine
  • Berichte über fremde Projekte
  • Fusselblog Interna
...und was mir sonst noch so auf der Leber liegt und ich einfach mal runterschreiben will.

Twitter

Inhalte

Fusselblog Leserkarren

Was fahren die Leser dieses Blogs? (Galerie auf Facebook)
Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Na dann werde ich wohl den ältesten Passat auf der TC ausstellenLegenden sterben nie: Es wird ein neues Motoraver Magazin geben! »

Alles dreht sich inzwischen um die Techno Classica

04.04.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Alles dreht sich inzwischen um die Techno Classica

So kurz vor der Messe qualmt bei mir das Hirn, man will ja nix vergessen. Der Messestand des Fusselforums hat das Motto "Autohaus Fickfrosch vs. Bamako Motors". Wir haben uns intern im Forum einige Gags ausgedacht, wobei es keinen festen Standplan gibt. Vor Ort wird improvisiert. Aber natürlich wird viel vorbereitet. Alles wird aber noch nicht verraten. Ich will die Spannung ja nicht zerstören.

Gestern ist das Firmenschild des Autohauses fertig geworden. Basis war eine Schrankrückwand vom Sperrmüll.

Fickfrosch

Ich stelle auch ein Auto hin und dafür habe ich mir einen Satz Räder geliehen. Auf 7 Zoll(?) verbreiterte 13 Zoll Passat 32B Stahlfelgen, leider nicht neutral lackiert.

Verbreiterte Stahlfelgen VW Passat 32B

Verbreiterte Stahlfelgen VW Passat 32B

Kaufen konnte ich die Räder leider nicht, aber ich habe die Erlaubnis bekommen, sie umzulackieren und auch den Reifen Whiteletters zu verpassen. Gestern habe ich die Felgensterne mit der Dose einfach mattschwarz angeblasen.

Verbreiterte Stahlfelgen VW Passat 32B

Danach das kleine Pinselchen und die Schriftzüge nachgepinselt - hält ganz schön auf...

Vorne sind flache 175er Pirelli P7F drauf.

Verbreiterte Stahlfelgen VW Passat 32B

Hinten ein Klassiker: Fulda Y-2000 als 205er Ballonreifen.

Verbreiterte Stahlfelgen VW Passat 32B

Ich finde, die sind richtig Porno geworden. Bin schon gespannt, wie die montiert aussehen. Auf welches Auto könnt Ihr Euch vielleicht denken. Ich muß mit dem Eigentümer der Räder nochmal reden, wenn das gut aussieht, würde ich die gerne auf der Karre lassen...

5 Kommentare

Kommentar von: iguana [Besucher]
GEI-EL!!
04.04.13 @ 10:15
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Die werden dem 474 sicherlich gut stehen.
04.04.13 @ 14:15
Kommentar von: christian w. [Besucher]
wenn du das eingetragen bekommst, muss ich rausfinden wie dein tüver heißt.
04.04.13 @ 22:40
Kommentar von: Gerfried [Besucher]
Also vorne schmall und hinten breit bei einem Frontkratzer ?Wie krank ist das denn ? :-)
04.04.13 @ 22:49
Kommentar von: Capt'n ReCaptcha [Besucher]
Die wären auch was für den sagenumwobenen TDH (falls es den überhaupt noch gibt). Übrigens mein Lieblingsprojekt, das leider in Vergessenheit geraten ist.
05.04.13 @ 11:33