Neueste Beiträge

Posted in VW Prolo

Großes Blechpuzzle für Fortgeschrittene

Mit dem Heck bin ich so einigermaßen fertig am Prolo, ich wollte wieder etwas Kreatives anderes machen, also machen wir uns mal ans Seitenteil. Dafür hatte ich einen Corsa Radlauf besorgt, aber der hat leider für mich zu wenig “Fleisch”, also das Blech ist nicht groß genug.

Natürlich kommt da … Weiterlesen

+1
Share:
Posted in LowBudgetCars

Der Degato 2M5

Es gibt ein Auto, das es wahrscheinlich nie in eine Autozeitung kommt, aber das einfach etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hat: Der Degato 2M5? Degato? WTF! Gut, der Name sind einfach wild zusammengewürfelte Buchstaben aus dem Opel Regal und wahrscheinlich reiner Zufall. Für dieses Auto habe ich mich meine Maximal 1500 … Weiterlesen

+4
Share:
Posted in VW Prolo

Rücklichter können auch doof sein

Ich habe mit dem Verspachteln der Heckklappe am Prolo weitergemacht.

Da der Spachtel immer erst trocknen muss, bevor man schleifen kann, habe ich mir einen Job ausgesucht, den ich parallel machen konnte – die Verkabelung der Heckleuchten. Es hat sich herausgestellt: Ich brauche nur je den großen Stecker und nicht … Weiterlesen

+1
Share:
Posted in VW Prolo

Entfrankensteinen

Meine Wohnung ist im obersten Stock, so richtig kühl ist das in diesen Tagen nicht. Die Werkstatthölle hat im Hauptteil keine Fenster und dicke Mauern. Das heizt sich nicht so schnell auf. Das ist dann echt angenehm zum Arbeiten bei den Außentemperaturen.

Weniger angenehm sind die Arbeiten, die jetzt anstehen … Weiterlesen

+3
Share:
Posted in KLEs Home Pirat

Sollbruchstelle/Bloggerbalkon

Es gibt Situationen in meinem Autofahrerleben, auf die ich anscheinend besser vorbereitet bin, als andere – aus purem Zufall. Letzthin passierte mir etwas, was wohl einfach der Materialermüdung zuzuschreiben war. Ich stieg Freitag vor einer Woche in den Pirat ein und die Sonnenblende Fahrerseite hing auf Halbmast.

Der Halter der … Weiterlesen

+3
Share:
Posted in VW Prolo

Korrosionsschutzwachs kann auch ein Arschloch sein….

In den 80er Jahren wohl die haltbarsten Autos bei VW. Kaum eine Generation hat so lange gelebt, wie Golf 2, Passat, Polo 86C. Eigentlich waren die Autos damals zu gut aus unternehmerischer Sicht, sie hielten zu lange. Das lag daran, dass tatsächlich damals einiges an Korrosionsschutz verarbeitet wurde. Legendär fast … Weiterlesen

+2
Share:
Posted in KLEs Home

Tante Berthas Maschine

Meine Eltern renovieren gerade auch und beim Ausräumen stolperten Sie über die Nähmaschine von Tante Bertha. Irgendwie war die jetzt doch einmal im Weg.

Ich kann mich an meine Tante Bertha nicht wirklich erinnern. Sie war die Schwester meines Uropas, also die Tante meiner Oma väterlicherseits. Und als meine Eltern … Weiterlesen

+17
Share:
Posted in VW Prolo

Welcome to the dark side of Heckklappe

Von außen sieht es ja schon fortgeschritten aus am Heck des Prolos – aber auf der Innenseite fehlt ja noch so einiges. Zeit, das zu schließen. Ich musste mich da rantasten. Zunächst ein Blech geschnitten und gekantet und dann mal mit 2 Punkten befestigt.

Passte so nicht, also habe ich … Weiterlesen

+5
Share:
Posted in VW Prolo

Dichtung und Wahrheit

Ich habe über eine Peugeot 205 Gruppe bei Facebook jemanden gesucht, der bei einem Peugeot Schlachter die Kabel an den Heckleuchten abschneidet. Sebastian war so nett, das zu organisieren und hat mir das zugeschickt – geile Aktion!

Nein, das ist kein Motorkabelbaum – all diese Stecker gehören tatsächlich nur zu … Weiterlesen

+4
Share:
Posted in VW Prolo

Blechbalkon

Der Rahmen um die Heckleuchte auf der Fahrerseite des Prolos war noch nicht komplett. Eigentlich war das nur oben und seitlich fest, unten ein Provisorium, um die Position zu fixieren.

Also ran an den Speck! Zur Kofferraumöffnung hin wieder ein Vierkantrohr reingebraten. Genau so, wie ich es eben bei der … Weiterlesen

+3
Share: