Neueste Beiträge

Posted in KLEs Home Pirat

Sollbruchstelle/Bloggerbalkon

Es gibt Situationen in meinem Autofahrerleben, auf die ich anscheinend besser vorbereitet bin, als andere – aus purem Zufall. Letzthin passierte mir etwas, was wohl einfach der Materialermüdung zuzuschreiben war. Ich stieg Freitag vor einer Woche in den Pirat ein und die Sonnenblende Fahrerseite hing auf Halbmast.

Der Halter der … Weiterlesen

+1
Share:
Posted in VW Prolo

Korrosionsschutzwachs kann auch ein Arschloch sein….

In den 80er Jahren wohl die haltbarsten Autos bei VW. Kaum eine Generation hat so lange gelebt, wie Golf 2, Passat, Polo 86C. Eigentlich waren die Autos damals zu gut aus unternehmerischer Sicht, sie hielten zu lange. Das lag daran, dass tatsächlich damals einiges an Korrosionsschutz verarbeitet wurde. Legendär fast … Weiterlesen

+2
Share:
Posted in KLEs Home

Tante Berthas Maschine

Meine Eltern renovieren gerade auch und beim Ausräumen stolperten Sie über die Nähmaschine von Tante Bertha. Irgendwie war die jetzt doch einmal im Weg.

Ich kann mich an meine Tante Bertha nicht wirklich erinnern. Sie war die Schwester meines Uropas, also die Tante meiner Oma väterlicherseits. Und als meine Eltern … Weiterlesen

+16
Share:
Posted in VW Prolo

Welcome to the dark side of Heckklappe

Von außen sieht es ja schon fortgeschritten aus am Heck des Prolos – aber auf der Innenseite fehlt ja noch so einiges. Zeit, das zu schließen. Ich musste mich da rantasten. Zunächst ein Blech geschnitten und gekantet und dann mal mit 2 Punkten befestigt.

Passte so nicht, also habe ich … Weiterlesen

+5
Share:
Posted in VW Prolo

Dichtung und Wahrheit

Ich habe über eine Peugeot 205 Gruppe bei Facebook jemanden gesucht, der bei einem Peugeot Schlachter die Kabel an den Heckleuchten abschneidet. Sebastian war so nett, das zu organisieren und hat mir das zugeschickt – geile Aktion!

Nein, das ist kein Motorkabelbaum – all diese Stecker gehören tatsächlich nur zu … Weiterlesen

+4
Share:
Posted in VW Prolo

Blechbalkon

Der Rahmen um die Heckleuchte auf der Fahrerseite des Prolos war noch nicht komplett. Eigentlich war das nur oben und seitlich fest, unten ein Provisorium, um die Position zu fixieren.

Also ran an den Speck! Zur Kofferraumöffnung hin wieder ein Vierkantrohr reingebraten. Genau so, wie ich es eben bei der … Weiterlesen

+3
Share:
Posted in EuroHotRod

Ein Fernsehbericht über den Framo/Barkas

Im MDR lief Anfang Mai ein schöner Bericht über den Framo/Barkas. Den Bericht kann man noch bis zum 04.05.2022 in der ARD Mediathek ansehen.

Der Bericht gibt Eindrücke, wie das mit den Framos in der DDR so war. Neu – Schrott – Neuaufbau – Schrott – Neuaufbau… Die wenigsten Framos … Weiterlesen

+2
Share:
Posted in VW Prolo

Alles auf Anfang

Ich habe innerlich mit mir gerungen, aber es war notwendig. Ich habe das aufgesetzte Blech auf der Heckklappe wieder entfernt. Gefiel mir einfach nicht, wie das aussah aus zwei Gründen.

Grund 1 war die untere Kante. Die hatte ich begradigt, aber das gefiel mir gar nicht. Die bei VW haben … Weiterlesen

+3
Share:
Posted in Pirat

Back to Mainz

Ich war die letzte Woche mal wieder unterwegs für unser TV Format. Ganz gute Gelegenheit, wenn man Kilometer auf der Piste rockt, auch Teile zu bergen. Da lagen im Fränkischen noch drei Corsa A Kotflügel für den Prolo, die schon lange auf mich warteten zum Schnapperpreis. Normal hätten die Fahrtkosten … Weiterlesen

+4
Share:
Posted in KLEs Home

Lange verschoben.

In meinem Wohnzimmer steht mein Couchtisch, der eigentlich kein Couchtisch ist.

Der Tisch ist quasi ein Familienmitglied in Form eines ehemaligen ausziehbaren Esstischs. Er begleitet mich jetzt schon über 20 Jahre. Als ich meine erste Wohnung nach meiner Studentenbude einrichtete, fehlten mir quasi jegliche Möbel und damals gab es noch … Weiterlesen

+6
Share: