Posted in EuroHotRod

Rechenspiele

Neben den Arbeiten am EuroHotRod mache ich mir natürlich immer wieder Gedanken, wie es weitergehen soll. Derzeit grüble ich an den Felgen, Reifen und der Hinterachse. Ich möchte ungefähr die Rädergröße des Framos wiederhaben, schon alleine, weil das zu den Radausschnitten der Kotflügle besser passt. Der Framo hat original 6.00-16C … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Opfern wir mal VW Bus Teile

Das Fahrerhaus braucht eine neue Unterkonstruktion. Also nahm ich mir ein Vierkantrohr, schnitt es mehrfach ein und habe angefangen das nach dem Vorbild zu biegen, …

Strebe anfertigen

…und zu verschweißen.

verschweißen

Immer wieder ein Stück weiter, bis ich einmal rum war.

Strebe anfertigen

Dann abgenommen und rundum verschweißt. Dabei habe ich einen Fehler gemacht. … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Jetzt geht´s ans Haus!

Der 2. Kotflügel war noch nicht fertig. Da sich das alles aber wiederholt, erzähle ich das in der Kurzform. Unten Blech eingesetzt, dafür Blech aus der Motorhaube verwendet.

Kotflügel

Oben Blech eingesetzt aus Taunus Dach, da sich das Motorhaubenblech schlecht biegen lässt.

Kotflügel

Stützstrebe entfernt und alles durchgeschweißt.

Kotflügel

Schweißnähte verschliffen – fertig!… Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Neue Blinkerspielchen

Neben all den Schweißarbeiten beschäftigt mich nebenbei immer noch das Blinkerproblem. Ich habe bei eBay für überschaubares Geld VW Blinker ersteigert.

Blinker

Dem Bild bei eBay nach dachte ich, das wären welche vom amerikanischen Käfer, sind aber frühe vom Typ 3, wenn ich mich nicht irre. Und die sind größer, als … Weiterlesen

Share:
Posted in Werkstatthölle

Auf Raubzug…

Ab und an gibt es so Geschichten, die glaubt einen keine Sau. In einem Citroen Forum tauchten Bilder von einem Scheunenfund auf – ein Citroen 11CV.

Scheunenfund

Eine abgebrochene Restauration, der Besitzer hat inzwischen einen Vormund, der muss sich nun um den Wagen kümmern. Dennis, ein Kollege vom Fusselforum, den … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Die Haube bekommt noch ihr Gesicht

Das mit den Zierleistenhaltern, wie ich angefangen hatte sie zu bauen, war mir dann doch zu umständlich – vor allem, weil ich das alles auch noch lackieren hätte müssen. Also Plan B. Ich habe mir im Baumarkt eine 3cm breite Aluleiste besorgt. Das ist genau die Höhe, die die Halter … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Ein Fitzelchen Blau Metallic

Ich hatte noch eine Lücke in der Motorhaube zu schließen. Ich habe die Lücke noch etwas größer gemacht. Das Blech von der Motorhaube vom Framo ist dermaßen dick, das lässt sich sehr schwer umformen. Mit dünnerem Blech bekommt man das besser hin. Und da ich kein blankes Blech mehr hatte, … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Noch mehr Löcher in der Motorhaube

Gestern bekam ich eine Lieferung: 2 gelouverte Bleche nach meinen Vorgaben. Und wie das so ist – ich musste mich gleich an die Arbeit machen. Also ab in die Werkstatthölle – ja, das könnte passen.

Louvers

Die Haube war inzwischen schief und krumm, vor allem die Mitte – die Strebe hatte … Weiterlesen

Share:
Posted in EuroHotRod

Haubenschmuck

Gestern kam Post. Ich habe endlich einen Zierleistensatz für die Framo Motorhaube aufgetrieben.

Zierleistensatz Framo

Leicht verdellert, aber komplett – genau richtig für den EuroHotRod. Die Oberfläche war mir aber zu verwittert. Ich wollte einen Kontrast und die Flaschenöffner haben ja auch Chrom.

Zierleistensatz Framo

Also habe ich die Leisten mit Scheuermittel gereinigt.

Zierleistensatz Framo

Ich … Weiterlesen

Share:
Posted in Scene

Bericht/Bilder Altautotreff Darmstadt Oktober 2013

Es war bedeckt, aber es blieb trocken und solange es hell war, war es auch angenehm warm für den Monat Oktober. Gar keine so schlechten Voraussetzungen für einen Altautotreff und eine angenehme Runde. Warum ich den 1957er Chevy Bell Air, der das erste Mal dabei war nicht fotografiert habe – … Weiterlesen

Share: