Posted in Stricher Leiche

Klappe zu!

Tony hatte meine Anspielung im letzten Beitrag zur Leiche verstanden und hat spontan Hilfe angeboten. Und so montierten wir die Heckklappe gemeinsam.

Kann man sich mit den verschiedenen Farben noch nicht ganz vorstellen, ob das gut aussieht, aber die Fensterlinie stimmt. Einfach festschrauben war übrigens nicht, da waren die zwei … Weiterlesen

Share:
Posted in 5ender

Neue Aufkleber / Abgefahren Magazin 02/2009

Wurde mal wieder Zeit für ein paar neue Kleber im Fusselshop. Auf die gute Resonanz hin, gibts nun auch das Logo des Amerikanischen Auslegers des Autohaus Fickfroch: Fuckfrog Cars Chickenville.

Ich dachte, wenn Trash, dann auch ein trashiges Logo. Soll ja dazu passen.

Praktikant Alex durfte einen oft gewünschten Kleber … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Tür online

Einen Felgendeckel hatte ich ja schon fertig. Dann mal an die restlichen drei. Das ging schon fast im Akkord. Jetzt wußte ich ja, wie es geht. Also Flacheisen geschnitten und gebohrt.

Einzige Änderung zur bisherigen Vorgehensweise – erst Eisen zurechtgeklopft, festgeschraubt und dann erst die Klammern festgenietet.

Und schließlich hatte … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Meine Bastelanleitung ist bei Bosch…

Vorhin war Oli da, er hat mir den einzigen brauchbaren Reifen, den ich für die Felchen derzeit noch habe, aufgezogen. 2 der ursprünglich aufgezogenen Reifen waren einseitig abgefahren, einer war schon einmal geflickt und die Flickstelle inzwischen wieder undicht. Aber mit dem einen Reifen konnte ich ein Bild vom Endergebnis … Weiterlesen

Share:
Posted in Scene

Kühlerpappenernteszeit…

Gestern war die Bundestagswahl – ich hoffe Ihr wart alle wählen! Nein, ich mache hier keine politische Meinungsmache. Wichtig ist für mich hier nur, meine Meinung zu propagieren, daß man an der Demokratie teilnehmen muß, ich war gestern auch an der Urne. Was ich angekreuzt habe, gehört hier nicht her, … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Es gibt Lösungen, an denen tüftelt man etwas länger… (Bosch Felchn Part 4)

Irgendwie war ich den halben Tag in der Werkstatthölle. Der Detlev aus Bremerhaven, nebenbei Vorstand der Passat Kartei Deutschland, machte ne Art Passatschrauber Werkstatttour und war auch bei mir. Klar, er hatte auch was abzuholen bei mir. Ich hatte für ihn Felchn aus Finkenweiler weitertransportiert und er hat auch 2 … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Es is wie im Advent…

…jeden Tag ein Türchen 😉

Diesmal die Fahrertür. Ebenfalls aus dem Brandopfer. Und auch hier mußte erst mal alles ab, was verkohlt war.

Klingt immer so easy, aber das bedeutet auch schonmal Schrauben aufbohren, auf andere Schrauben Muttern aufschweißen etc. wir dürfen nicht vergessen: Wir haben eine ca. 40 Jahre … Weiterlesen

Share:
Posted in Scene

Die Werkstatthölle im Dienste der Filmkunst

Seit Wochen habe ich zu Claudia eine Standleitung. Claudia ist Requisiteurin von einem Film. Ob es der ins Kino schafft, steht noch in den Sternen, ins Fernsehen auf jeden Fall, als kleines Fernsehspiel im ZDF. Es ist eine Verfilmung des Romans “Cindy liebt mich nicht”.

Einer der Hauptdarsteller ist ein … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Brandopfertürrecycling

Nach de, Lackdesaster gestern heute aufatmen – so schlimm sind die Kappen garnicht geworden, dennoch grüble ich noch, ob ich die nochmal lacke – alles was jetzt Chrom ist in Hammerschlag.

Oder ich lacke Ford Kappen….

Mal sehen, wollte ich an dem Abend einfach ma nicht entscheiden.

Nächstes Teil auf … Weiterlesen

Share:
Posted in Stricher Leiche

Wer hat sich die Idee mit den Radkappen ausgedacht? (Bosch Felchn Part 3)

Vor den Felchn kam mal wieder die Pflicht: Schleifen und spachteln. Der Kotflügel Fahrerseite brauchte noch eine Schicht Spachtel und jede Menge Streicheleinheiten. Is schon ein Graus: Mal nen tieferen Kratzer abbekommen und schon muß man großflächig runterschleifen: Dem Spritzspachtel (oder 4 Schichten Filler) sei dank. Aber ich erreichte letztendlich … Weiterlesen

Share: