Posted in Scheißhaus

Famous last words

Mit diesem Eintrag endet das Kapitel Scheißhaus. Heute Nachmittag hatte sich der Schrotti zur Abholung angemeldet. Ich wollte schon etwas vorher da sein und sehen, welche “Geschenke” ich ihm noch mitgebe. Gut, insgesamt 4 Sitze habe ich reinbekommen, aber die dritte rücksitzbank paßte irgendwie nicht mehr. Die Sitzfläche blieb dann … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Ich habe fertig

So, ich denke mal, jetzt ist alles draußen, was raus sollte. Auspuff ist noch weg, den Kat stelle ich wohl zu eBay – mal sehen, was sowas bringt.

Da das Getriebe nur noch am Schaltgestänge hieng, habe ich die eine Schraube noch aufgemacht und das Getriebe ins Auto geworfen. Letzte … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

An der Schlachtbank

Das Scheißhaus muß weg, der Platz wird gebraucht. Also gings am Schraubermittwoch der Karre weiter an den Kragen. Züge, wie Gaszug etc. rausgefummelt, viel Kleinkrams rausgebaut, so daß sich die Ersatzteilkisten füllen.

Einiges wird wohl auch zu eBay gehen, weil zu Fahrzeuspezifisch. Was will ich mit Nachfacelift-Heckleuchten? Ich vermute, einen … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Schlachtung am lebendigen Leib ;-)

Am 30.12.2005 wurde ich mit dem Bock doch tatsächlich von der Polizei rausgezogen – von der Autobahn!

Der Polizist meinte, ich sei es doch sicherlich gewohnt, mit dem Auto kontrolliert zu werden – Frechheit…

Am Samstag, den 07.01. werden wir anfangen den Bock zu schlachten. Er war ja eh als … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Der erste und wahrscheinlich einzigste öffentliche Auftritt ;-)

Tatsächlich, ich habe mich mit dem Scheißhaus auf ein Autoevent getraut. Heute war mal wieder BurgerKingen in Darmstadt. Es waren offiziell Winterschlampen erlaubt, also wieso nicht auch mal den grünen Eimer dahinsteuern.

Das Burgerkingen wird wohl auch im Dezember zelebriert werden – nur die Harten kommen in den Garten. Mehr … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Er läuft!

Batterien aufgeladen, nun sollte er aber laufen. Erster Tipp, den ich bekommen hatte: Alle Leitungen an den Einspritzdüsen lockern bis Diesel kommt zum Entlüften. Entlüften klappt, Motor springt nicht an. Ok, er war mal kurz da, drehte aber nicht hoch und ging ohne Gas sofort aus. Dafürn qualmte er mir … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Motorwechsel: 3. Tag Sonntag der 25.

Ja, ich weiß, andere wechseln einen Motor an einem Nachmittag, aber ich bin eben kein Automechaniker. Und es gibt ja auch immer wieder Rückschläge, die aufhalten.

Der rote Ventildekel war ir noch zu langweilig, auch wenn den wahrscheinlich nie jemand fremdes sehen wird, weil meine Autos ja selten ne Fachwerkstatt … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Motorwechsel: 2. Tag Samstag der 24.

Gestern ging es darum, den Motor zu komplettieren. Also erstmal vorbei beim Freundlichen. Bei dem “neuen” Motor war der Krümmer nicht dabei, also einen Satz Stehbolzen – die fehlten auch. Beim Umbau der ESP vom altem auf neuen Motor kam mir zu Gute, daß Joschy sein Spezialwerkzeug bei mir legengelassen … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Motorwechsel: 1. Tag Freitag, der 23.

Der Freitag war gut getimed. Dank der Vorarbeit von Donnerstag war der Motorausbau nur noch ein Klaks. Mit der elektrischen Winde klappert das prima. Schrauben raus und schwups inne Höhe…

Kaum war der Gulasch draußen, kam Heiner vorbei. Heiner ist aus Dresden und war beruflich in der Gegend. Er hat … Weiterlesen

Share:
Posted in Scheißhaus

Dann muß ich wohl ran….

Eigentlich hatte ich gedacht, der WC wird jetzt einfach bis TÜV-Ende gefahren und gut. Aber so kurz gefahren und dann wegwerfen entspricht irgendwie nicht meiner Natur. Also Motortausch. Da Sveni seinen Flaschenzug unverschämterweise zurückgeholt hatte, dachte ich mir, jetzt werden wir dekadent und habe stolze 49 Euro für eine elektrische … Weiterlesen

Share: