Posted in Focht Titan

Loift!

Gestern saß ich auf Kohlen. Kommt die “neue” Lichtmaschine? Am Nachmittag klingelte der langersehnte GLS Bote. Hurra, ich habe eine original Ford Lichtmaschine für sagenhafte 18 Euro. Der Kohlensatz, den ich übrigens online für meine Lima nicht gefunden habe, hätte wahrscheinlich genauso viel gekostet.

Lima

Für solche Fälle ist eBay bzw. … Weiterlesen

Share:
Posted in Focht Titan

Gewichtstuning

Vorgestern kam ich mit dem Titan wirklich “auf das letzte Volt” nach Hause. Ich muss, um in meine Garage zu kommen, durch eine Toreinfahrt. Bedeutet 2 Tore und die Garagentür öffnen und dazu noch einmal den Wagen abstellen, weil der Torschlüssel am selben Schlüsselbund ist. Was war ich froh, dass … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Volvo Türen am VW

Ich wollte die Türen ja wiederherstellen. Die Unterkanten sind eine Sollroststelle beim Passat 32B. Das hat gleich zwei Gründe: Doppelte Bleche auf der Unterseite und schrumpfende Schachtleisten, neben denen das Wasser reinläuft. Die Unterkanten aller 4 Türen vom Pirat waren mehr oder weniger hin. Irgendwie hätte man es nochmal hinpfuschen … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Krumm wie eine Banane

Die Schweller sind drin und lackiert, also konnte ich auch die Türen wieder einsetzen. Dazu habe ich mir einmal wieder meinen Nachbarn Franko zum Halten gekrallt. Alleine wäre das nicht gegangen. Dafür fehlt einfach eine, wenn nicht zwei Hände.

Vielen haben mich für verrückt erklärt, als ich den Wagen aufgebockt … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Das letzte Mal schweißen am Pirat?

Am Radlauf auf der Fahrerseite fehlte ja noch ein Stück. Ausgehend vom oberen und unteren Ende habe ich eine Schablone gemacht, ein Blech geschnitten und das reingebraten.

Radlauf

Ein wenig Spachtel brauchte ich, um das in Form zu bringen.

Radlauf

Wie man auf dem Bild erkennt, habe ich zwischendrin die Schweißnähte versiegelt. … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Endlich!

Gestern war es endlich so weit, Thomas hatte Zeit für mich, um die Schweller einzuschweißen. Es ging nicht darum, dass ich mir das nicht zugetraut hätte, aber er hat eine Punktschweißzange und das ist ein klarer Vorteil bei der Geschichte. Die Kanten waren damit sehr schnell geschweißt.

Punktschweißzange

Nicht nur, dass … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Patchwork

Ich hatte gestern eigentlich vor, die Reserveradmulde zu entrosten. Da hat sich etwas Rost eingenistet. Noch nicht durch, aber wehret den Anfängen.

Reserveradmulde

Vorher wollte ich nur schnell die Kanten für das Einschweißen der Schweller blank machen – was ich auch getan habe.

Kante

Aber beim näheren Hinsehen: Huch! Da hatte ich … Weiterlesen

Share:
Posted in Focht Titan

Totalschaden

Ich bin zurück von meiner Heimattour. 800km mit einem eigentlich desolaten Antriebswellengelenk. Ford Escort out of Hell.

Ford Escort out of Hell

Wenn man mit offenem Fenster & Schiebedach fährt, ist es auszuhalten 😉 Er läuft, ich bin sicher wiedergekehrt. Aber beim Anspringen dreht der Anlasser inzwischen schon wieder schwach. Ich denke mal, ich habe … Weiterlesen

Share:
Posted in Focht Titan

Klingt immer noch nicht dolle

Der Titan muss heute auf Langstrecke ran. Das Antriebswellengelenk war gestern noch nicht angekommen. Was tun? Augen zu und durch? Hat jetzt so lange gehalten, da wird es die Fahrt auch noch überstehen? Nun, ich habe mich entschlossen, ich improvisiere, um das Risiko zu minimieren. Also habe ich dick Fett … Weiterlesen

Share:
Posted in LowBudgetCars

LowBudgetCar August 2015: Ingos Stricher

Als ich mir die Geschichte mit den Kisten ausgedacht habe, die maximal 1.500,- Euro gekostet haben dürfen, war einer der Hintergedanken, zu beweisen, dass man auch ohne viel Geld eine stylische Karre aufbauen kann. Und der 1976er Mercedes W115 200D von Ingo ist ein gutes Beispiel dafür. Und ein Auto, … Weiterlesen

Share: