Posted in Werkstatthölle

Hat wer Lust morgen mitzuschlachten?

Erstmal: Happy New Year!


[video:youtube:K75VJWhIBLw]

Keine Angst, ich sitze nicht um Mitternacht am Rechner, ich habe den Beitrag vorgeschrieben 😉

Das Jahr 2010 beginnt mit großem Tatendrang. Morgen, also am Samstag, den 2. Januar, werde ich beginnen, den Rennwagen zu schlachten.

Das Teil steht ja in Kais Halle und die … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Das letzte mal in diesem Jahrzehnt in der Hölle….

Daß das Pinup nicht 100% wasserfest war, ließ mir keine Ruhe. Also war ich in verschiedenen Baumärkten und suchte passenden Klarlack. Der vom Bahr erschien mir am vertrauensvollsten: Sprühdose, Kunstharz und seidenmatt. Ich probierte an ner Stelle, die eh nochmal übergelackt werden muß, verträgt sich mit dem grauen Lack, also … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Piraten Paula für die Heckklappe

Bomberlook ist angestrebt, da gehört ein Pinup dazu. Aber woher so nen großen Aufkleber – und auf den Bombern waren die ja auch handgemalt. Also fing ich an zu recherchieren nach einem passenden Bild. Für meine Agentur beziehe ich viel Bildmaterial von iStockphoto, einer günstigen Bildagentur. Und da fand ich … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Das Nietmassaker geht weiter…

Auf dem Weg zur Werkstatt gestern führte mein Weg zunächst zum Waschplatz.

Wer mich kennt: Nein, ich habe mich nicht zum Putzfanatiker gewandelt, der war ich nie. Meine Autos dürfen immer etwas dreckig rüberkommen. Aber nach dem Weihnachtstrip war der Wagen vom Salz auf den Straßen wie gepökelt, das war … Weiterlesen

Share:
Posted in Bloginterna

Das war 2009 in der Werkstatthölle

Ein ereignisreiches Jahr in der Werkstatthölle liegt hinter uns. Keine Angst, ich werde auch zwischen den Jahren schrauben, aber ich nehme mir mal die Zeit für meinen traditionellen Jahresrückblick. Was ist alles passiert? Manches habe ich quasi schon verdrängt, oder erscheint einem schon so fremd, daß man es kaum wahr … Weiterlesen

Share:
Posted in Jägervari

Mußte den Jägervari wieder zum Leben erwecken…

Eigentlich ist es ja nicht mehr mein Wagen, aber es bleibt irgendwie trotzdem mein Baby. Als ich zu Weihnachten bei meiner Familie war, kam ich auch wieder zum Jägervari. Und der war fahruntauglich, als ich dazukam. Der Versager fehlte, der sollte verschmutzt sein, also haben die Jungs, mein Patensohn und … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Bin wieder im Lande!

Man glaubt es kaum, das Weihnachtswochenende geht zuende und die Piste war trotzdem frei. Bin gut durchgekommen, Mainz hat mich wieder, der Pirat lief pannenfrei und steht wieder in der Garage…

Ein guter Wagen, ich wußte es…

Weiterlesen
Share:
Posted in Pirat

Die Weihnachtsdiebe waren unterwegs…

Manche Dinge muß man nicht verstehen.
Ich bin mit dem Pirat in meine alte Heimat gefahren. Am Tag vorher habe ich noch schnell etwas Müll aus dem Auto rausgeräumt und hatte den Wagen im Hof hinterm Haus unabgeschlossen stehen. Ich habe ein wahnsinniges Vertrauen zu meiner Umwelt – zu groß … Weiterlesen

Share:
Posted in Bloginterna

Schöne Feiertage!

Der Pirat ist gerüstet, die ADAC Gold Mitgliedskarte griffbereit, ich mache mich heute auf den Weg in meine alte Heimat, um mit meiner Familie Weihnachten zu feiern.

Ich wünsche allen Lesern, auch im Namen von Monsterbacke, schöne Feiertage! Genießt die freien Tage, laßt Euch reichlich beschenken und laßt Euch die … Weiterlesen

Share:
Posted in Pirat

Machen wir den Pirat reisefertig

Eigentlich hatte ich gestern Abend gar keine Zeit, um zu schrauben, aber da ich am Heiligabend zu meinen Eltern fahre, mußte ich vorab noch einiges an dem Bock erledigen. Da war z.B. das “Rohbauseitenteil”. Erstmal vom Salz gereinigt und getrocknet. Abgeklebt und grundiert mit der Sprühdose.

Ich hab den Heizlüfter … Weiterlesen

Share: