Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
multi-blog platform
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« ParkplatzwechselKämpfen an verschiedenen Fronten »

Endlich ein Heck!

12.07.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Endlich ein Heck!

Was war das für ein Drama! Aber nachdem das mit dem einen Käfervorderwagen gescheitert ist, bekam ich doch einige Angebote an Käfervorderwagen und Leerkarosserien. Ich habe mich für einen kompletten Vorderwagen entschieden, der in Darmstadt in einer Tiefgarage stand. Nicht für nen Appel und ein Ei, wie ich sonst immer einkaufe, aber für einen durchaus fairen Preis.

Calli hat mir einen Hänger geliehen und dann ging es ab nach Darmstadt. Der Verkäufer kannte mich vom Altautotreff in Darmstadt. Netzwerke sind in dem Hobby eben durch nichts zu ersetzen. Wir trafen uns an der Tiefgarage und hoben den Vorderwagen auf den Hänger. Zu zweit überhaupt kein Problem. So schwer ist das nicht. Mit dem verzurrten Vorderwagen ging es ab auf die Piste.

VW Käfer Vorderwagen

Der Vorderwagen stammt von einem 79er Mexikaner. Gut nicht Europa - aber mit einem Augenzwinkern geht das in meinen Augen durch. Die in Deutschland gebauten sind auch nicht viel anders. Den Vorderwagen hatte der Verkäufer einmal für die Instandsetzung eines Unfallers abgeschnitten zu der es aber nicht kam. Der Arsch vom Spenderkäfer lebt in einem 79er Käfer Cabrio weiter. Dafür wurde er einmal geschlachtet. Ein Cabrio ist eben wertvoller, als ein 1200er Standard-Mexikaner.

An der Werkstatthölle ging es ans Abladen.

VW Käfer Vorderwagen

Ich hab mir einfach einen Nachbarn, dem ich auch schonmal Werkzeug geliehen hatte, eingespannt, den Vorderwagen abzuladen. Zu zweit war das wieder kein Ding.

VW Käfer Vorderwagen

Die haben damals den Vorderwagen stumpf abgeschnitten uns so ziemlich alles drin gelassen. So kann ich die Lenkstockeinheit evtl. auch verwenden. Meine ist ja leider lose.

VW Käfer Vorderwagen

Den Zusatzbehälter für die Bremsflüssigkeit kann ich auch gut gebrauchen.

Bremsflüssigkeitsbehälter

Im Kofferraum fanden sich auch noch ein paar Goodies, wie zwei Dachträger.

VW Käfer Vorderwagen

Insgesamt ist der Vorderwagen in einem guten Zustand, schon fast zu gut für mich meine Zwecke ;-) Ein paar Teile kann ich sicherlich noch versilbern, das relativiert wieder den Kaufpreis.

Von Calli bekam ich auch noch etwas Material mit, wie zwei Motorhauben, die nicht mehr so pralle sind und in die nachträglich Lüftungsschlitze geschnitten bzw. eingeschweißt wurden.

VW Käfer Motorhauben

Vielleicht lässt sich das verwenden. Ebenso ein paar Winkeleisen/Vierkantrohre, die Calli noch übrig hatte.

Winkeleisen

Danke an dieser Stelle!

5 Kommentare

Kommentar von: Just_Me [Besucher]
Dat wird nix ...
12.07.14 @ 14:20
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
...sagten diverse Leute. Dann kam einer und hat´einfach gemacht...

Das wird!

Gutes Gelingen!
12.07.14 @ 18:48
Kommentar von: Sammy [Besucher]
besser als Goggo...
12.07.14 @ 18:51
Kommentar von: Wolfgang [Besucher]
Servus KLE,

na da bin ich mal gespannt. Würde ja von hinten dans so ähnlich wie ein Hebmüller VW aussehen, oder?

Apropos "versilbern": wenn Du die helle Haube veräussern möchtest - sach einfach mal an. Kann ich evtl. für mein Käfer Projekt brauchen...
13.07.14 @ 11:34
Kommentar von: Markus [Besucher]
Hallo,
Hätte eventuell an Tacho und Lüftung Interesse.
Bitte melde dich, wenn die Teile noch nicht vergeben sind.
14.07.14 @ 11:31