Sackratte - KLEs Fiat Panda 141A

 
Für 80 Euro gekauft soll die Sackratte, ein Fiat Panda 141A, als Opferanode dienen, um den Pirat zu schonen. Natürlich durfte auch dieses Auto nicht normal bleiben...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blog engine
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Fahrerhocker ist drinIch trau dem Frieden noch nicht... »

Jackpot!

25.05.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Jackpot!

Eigentlich wollte ich gestern garnicht in die Werkstatthölle, aber Dennis hatte sich angekündigt für einen Teiletausch.

Und weil ich schonmal da war, habe ich die Lüftungsöffnungen in der Stoßstange abgeklebt und grundiert.

Lüftungsöffnungen

Nach dem Trocknen - ich habe mit dem Heißluftföhn nachgeholfen kamen drei Schichten beige matt aus der Sprühdose drüber. Jetzt sieht man die Lüftungsöffnungen viel besser. Is ja doof, wenn man sich die Mühe macht, sowas zu bauen und keine Sau sieht’s ohne näher hinzusehen.

Sackratte

Ja, so gefällt mir das - ich muß mal Bilder bei Tageslicht davon machen.

Bis Dennis kam, habe ich angefangen die Vorhölle aufzuräumen. Das ist dringendst nötig. Komplett habe ich es nicht geschafft, aber ich bin ein gutes Stück vorangekommen, natürlich habe ich aufgehört, als Dennis kam. Spannung. Wie sehen die Sitze aus, die letztendlich bei der schrulligen eBay Auktion herausgekommen sind?

Ich hatte Dennis gesagt, wenn er es schafft, hätte ich gerne beige Lederhocker. Gab noch Ärger mit dem Schrottplatzbesitzer, aber er hat eine Kaufquittung. Und er hatte die Sitze. Und was soll ich sagen: Ich finde die schweinegeil.

Ledersitze Alfa Romeo

Haben sogar Popoheizung. Jackpot! Unter normalen Umständen hätte ich die niemals nicht zu dem Kurs bekommen. Fahrersitz hat etwas Patina, aber beide Sitze sind heil. Ich hab mal den Fahrersitz rausgenommen und den Alfahocker dafür reingestellt. SO Lederhocker machen was her - wirklich eine Aufwertung der Sackratte.

Ledersitze Alfa Romeo

Alfa baut schon schöne Sitze - das eingestickte Logo stört mich nicht.

Natürlich haben Dennis und ich uns noch länger unterhalten. Er hat sich einen substanziell sehr gut erhaltenen VW Passat 32B GT Turbodiesel geholt, bei dem viele Teile fehlten und ich konnte ihm mit fast allem aushelfen. Man hat ja so einiges weggeschlachtet. Das meiste lief unter eine Hand wäscht die andere. So macht es unter Schraubern Spaß.

Um die Alfahocker tief genug in die Karre zu bekommen, muß ich wahrscheinlich die originalen Sitzschienen raustrennen, aber für die Sitze ist es mir den Aufwand wert...

9 Kommentare

Kommentar von: flash [Besucher]
Wird es nicht mal langsam Zeit für deine Spochtstahlfelchen mit Sommerschlappen ?
25.05.13 @ 09:13
Kommentar von: TheEnforcer [Besucher]
*****
Das sind doch mal Top Sitze,finde das passt gut Alfasitze in einem Fiat.
Ist ja ein großer Konzern.
25.05.13 @ 09:33
Kommentar von: Elion [Besucher]
Das passt dann ja gut zu den "Rad"kappen ;)
25.05.13 @ 11:32
Kommentar von: shopper [Besucher]
die sitze sind klasse..
in der arschlochkarre waren auch welche vom alfa verbaut..

glückwunsch
25.05.13 @ 12:09
Kommentar von: Gerfried [Besucher]
........schöne Hot Rod Sitze ;-)
25.05.13 @ 12:48
Kommentar von: Mazdastefan [Besucher]
Oh ja, die sehen richtig gut aus! :)
25.05.13 @ 15:34
Kommentar von: calli [Besucher]
Wird das Leder noch "eingesackt"? ;)
Bei der Sitzheizung bist Du sicher? Nicht daß Du Spannung auf irgendwelche Airbagzünder legst :)))
(keine Ahnung ob´s das im Alfasitz gibt)

Gruß Calli

p.s.:Bevor Du die Crx Sitzreste entsorgst, müssen wir ggf. noch mal reden....
25.05.13 @ 18:18
Kommentar von: thorsten [Besucher]
Die netten Details wie das Logo mochte ich an den Alfas schon immer. Hat was, schicke Hocker. Passend auch zur "Sackfarbe"!
25.05.13 @ 21:49
Kommentar von: AndreasF [Besucher]
Tolle Sitze, passen gut zum Auto. ABER: Die sind keineswegs unempfindlich, ganz im Gegenteil: Meine beigen Ledersitze im VW werden selbsr von dunklen Jeans verfärbt.

Bei der Jackpot Überschrift dachte ich schon, dass der Karren jetzt ganz perfekt und ohne Fehler läuft :-)
26.05.13 @ 09:20