Der 474. Passat von allen

 
Der 474. jemals gebaute Passat, drittältester bekannte nach dem Exemplar im Fundus des VW Museums, zweitältester in Privathand. Inzwischen verkauft...

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Der 474 steht theoretisch zum Verkauf... »

Bye Bye 474

22.08.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Bye Bye 474

Wenn ich bedenke, dass ich den 474 bei keiner großen Autobörse eingestellt hatte, war die Resonanz groß. Einige Kaufinteressenten fielen aus, weil sie z.B. den Wagen als Zweitwagen im Alltag nutzen wollten. Letztendlich entschied ich mich für einen Käufer aus Hamburg, den auch OST kennt. Eigentlich standen andere Käufer höher auf der Liste, aber nach 1,5 Wochen vergeblichen Versuchen der Kontaktaufnahme bekam Kuddl den Zuschlag.

Gestern hat er ihn geholt.

Abtransport

Ich denke, er ist in guten Händen, einem Orginalo, der ihn ab und an auf 07 bewegen wird. Wie ich inzwischen weiß, ist er heil in Hamburg angekommen und ich denke, OST wird mit ihm den Kontakt halten. Kuddl will erst einmal die Innenausstattung ausbauen und komplett reinigen, das hat der 474 auch verdient.

Ich hoffe, er wird so lange weitererhalten - wünsche allseits gute Fahrt mit dem 474!

6 Kommentare

Kommentar von: Gerfried [Besucher]
*****
Hallo,das schöne Auto.Hoffentlich fährt auf einer Fahrt zur Tankstelle nicht so ein Verbrauchtwagenfahrer ihm voll hinten rein.
Nun gut,der KLE ist wieder flüssig und eine sehr große Finanzspritze tut immer gut und es gibt wieder frische Pilze zum Mittag statt 3ter Wahl vom Discounter.
22.08.13 @ 09:27
Kommentar von: MainzMichel [Besucher]
Als mir der OST das mit dem Verkauf erzählte (hatte und wollte im Urlaub kein WWW), war ich erst erschrocken, dann aber eigentlich sehr angetan. Ein originales Auto passt einfach nicht zu Dir. Und der neue Besitzer wird in dem Wagen auch hoffentlich nicht rauchen.
Ist er im PassatClassic-Forum bekannt?

Adios
Michael
22.08.13 @ 10:25
Kommentar von: C4-Veteran [Besucher]
Na hört sich doch nicht schlecht an..
07er Kennzeichen- hin und wieder fahren tut gut
Orginalo- da bleibt er so wie er ist, schlimmstenfalls kriegt er einen neuen Lack ;-)
Innenausstattung reinigen- er kümmert sich
Hätte schlimmer kommen können


22.08.13 @ 10:58
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
"Hätte schlimmer kommen können"

Echt jetz? Was is denn schlimmer als ein Originalo? +duckweg+

Achja, die Stoppelfeld-Heizer aus dem Hannoveraner Raum womöglich noch...
22.08.13 @ 13:15
Kommentar von: Der Engländer [Besucher]
Fresse Gerfried!
22.08.13 @ 13:36
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
:hayn:
22.08.13 @ 19:34