Werkstatthölle

 
Geschichten aus dem Werkstattalltag, "Hausschlachtungen", .. - alles was sonst noch so passiert in der Werkstatthölle und nichts mit einem laufenen Projektfahrzeug zu tun hat.

Twitter

Inhalte

Neueste Kommentare

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by open-source CMS software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Jetzt reichts! Das wird geändert!TÜV! »

Eine Theke für die Techno Classica

03.04.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Eine Theke für die Techno Classica

Es ist nicht mehr lange hin bis zur Techno Classica in Essen. Wir werden vom Fusselforum wieder einen Stand haben und natürlich sind wir schon am Vorbereiten.

Ich hatte schon einmal eine Theke aus Autoteilen gebaut, die ich auch bei der Automechanika eingesetzt habe, aber die Motorhaube an der Front ist verkehrt beschriftet. Es gibt auch eine Fusselforum Version, aber an die komme ich nicht dran. Ich dachte mir: Scheiß drauf, bauen wir ein e zweite Theke. Als Basis habe ich eine VW Typ 3 Haube genommen, die schon einmal bei der Techno Classica im Einsatz war.

Kofferraumhaube VW Typ 3

Die war zu lang, also musste unten ein Stück wegfallen.

Kofferraumhaube VW Typ 3

Dann habe ich eine beschädigte VW Passat Typ 32 Facelift Motorhaube in 2 Teile zerflext und die Rundungen angepasst. Um das verschrauben zu können, habe ich an beide Seiten 2 Halter hinten an die Typ 3 Haube geschweißt.

Halter

Die Motorhaubenhälften verschraubt, Platte drauf - fertig ist die Theke!

Messetheke

Messetheke

Messetheke

Das heißt: Ganzfertig ist sie nicht. Es muss noch eine andere, schmalere Platte drauf, die alte Beschriftung ab und eine neue Beschriftung drauf. Was freu ich mich diesen langen Text Buchstaben für Buchstaben abzukratzen. Aber ich wollte nicht noch eine Haube opfern, die war schon versaut....

14 Kommentare

Kommentar von: Joschy [Besucher]
Wie neue Beschriftung????
Gibt's keine Autogramme von Monsterbacke??????????
03.04.15 @ 12:07
Kommentar von: dette ecker [Besucher]
@ Joschy!
DAS war böse. Ab auf die stille Treppe :-)
03.04.15 @ 20:34
Kommentar von: gucker [Besucher]
bin noch böser.

wozu überhaupt? quatsch ausstellen, seltsame schrottgebastel, noch dafür bezahlen? nich zum geld verdienen? warum den aufwand? tunen ist out! ( die meisten haben ne störung, oder n unerfülltes leben, oder keine ische, oder n kleinen schwanz, dass se irgendwie anders was darstellen müssen.. oder einfach ne kaputte seele oder n kaputtes leben? ich weiss es nicht.. warum man autos ausser zum fahren, benutzen sollte / könnte, BENUTZEN!, max. bassmucke / becherhalter / 12 volt kaffeemaschine, vlt noch, reinbauen, als wohnzimmer / aufenthaltsort / ort zum leben, gebrauchen sollte!) n auto isn ding.. mit dem man fährt, mit dem man transportiert, das einen bei regen trocken hält, das einen schneller von a nach b bringt.

warum imemr diser seltsame quatsch tuning prollinmg rumgetue rumgevcoole aufwand?

versteh ich nich mehr.
03.04.15 @ 21:22
Kommentar von: gucker [Besucher]
soll heissen...

90er.. manta manta, manta der film... wer die geilste karre hat- kriegt die frau? ??

ähm.. nee - du nicht, du hast n gti, wahlweise: nee du nicht, du hast n manta - hä?

gab leute, die sagten, man fährt keinen golf2, nie, dann lieber kein auto! hä?

OK - heute, würde, ich, NIEMALS 2 autos mir schenken lassen, nicht mal zugelassen, in 2 autos wird NIE mein name stehen! 1. ford ka, 2. smart. das sind - krankheiten. der ka sieht NUR scheisse aus, und der (erste?) smart hatte 1 stunde werksattt, von fachleuten die wissen wie es geht, für wechseln der rücklichtbirnen - ja hallo? es gab ne zeit.. da häte ich den e kadett nachbau von den japanesen auch abgelehnt, aus prinzip.. das wär heute ok für mich, man muss nix darstellen, es soll nur fahren / funktioniern! und BILLICH sein, so günstig wie möglich mobil.

n auto über 1000 euro wäre luxus! meine meisten käufe von 100 - 200 euro waren auch - ja - als auto geeignet, fuhren, bremsten, blinkten, was braucht man mehr?

mehr nich - und nicht weniger! ( so - tunen kostet - WARUM tun leute sich das an? zeit, geld, mühe..? ICH WEISS ES NICHT! wenn man geld über hat - kann man lieber gut essen, statt selber kochen essen gehen, höherwertiges bier kaufen, oder so :-) nich immer das billigste vom leben zum leben - von ALLEM was es gibt. auto isn nutzungs oder fortbewegungs oder arbeits mittel oder aufentshalts ort nur )

so grob ab 90 oder 93 waren die autos auch kagge - elektronik, alles mit werkstatt, nix selber zu machen! also aufm hof, privat, mitm hammer, schraubenschlüssel, schraubendreher, nusskasten.

das einzige was ja noch sinn macht, wäre.. bei lackschaden / nach unfall statt lackierung 1500 euro 1 - 3 topf farbe zu nehmen, drauf jauchen, gut ist - macht .. kosten von ca. 40 euro, je topf farbe n 10er, paar bogen schleifpaier, ne dose zeugs zum entfetten - fertich is die laube. aber nur zum BENUTZEN, bzw. rostschutz - OK - ausser rosa / babyblau, also aber selbst da ist nicht der zweck, "cool" zu sein, sondern nur, geld zu sparen, nicht auszugeben - wozu was weggeben das man behalten könnte ( oder nicht besorgen muss )?

in diesm sinne...

mein ich es nur :-)
03.04.15 @ 22:04
Kommentar von: dette ecker [Besucher]
Meine Fresse!

Zitat:
"...warum imemr diser seltsame quatsch tuning prollinmg rumgetue rumgevcoole aufwand?

versteh ich nich mehr."

Ich verstehe das auch nicht. Trink weiter und lese andere Blogs!
Dette
03.04.15 @ 22:04
Kommentar von: Joschy [Besucher]
Hallo lieber Gucker,

wo steht den der Bus?
03.04.15 @ 23:49
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Ach sieh an "Ich bin´s" is wieder da und hat sich nen neuen Namen genommen.

Der Grund, warum ich Autos umbaue und die auch noch auf Mesen ausstelle ist der, dass JEDE Frau Sex mit mir haben will, wenn sie eines meiner Autos gesehen hat.
Wird mir mit den Jahren aber etwas zu stressig - und was diese Kondome immer kosten...
04.04.15 @ 02:02
Kommentar von: Mietz13 [Besucher]
Meine Fresse, was hat der gucker denn für ne Macke? Zuviel getrunken, schlecht gefickt, nach der 4. Klasse von der Schule ab, oder alles auf einmal? Mensch Junge, erzähl Deinen Kokolores Deiner toten Omma auf'm Friedhof, aber geh Leuten die einfach nur ihr HOBBY (so nennt man das mit dem "überflüssigen" Umbau von -wie nanntest Du es- "nutzungsmitteln") leben und ausleben, nicht auf die Nüsse mit Deinem Geschwafel! Und bitte, hör auf im Suff zu schreiben, oder lern nochmal ein bisschen Deutsch. Ist ja auch rein grammatikalisch kaum auszuhalten, Dein Beitrag.
Und nun ab ins Körbchen mit Dir! Oder in Deinen Koreanischen Kadett E Nachbau, ist mir egal.
04.04.15 @ 09:23
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Holger /gucker/ich bin´s:

Gratuliere, hast mal wieder 5 Minuten Aufmerksamkeit bekommen.
Und jetzt nimm Deine Tabletten.

XXXXXXXXX XXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX

Edit KLE: Letzer Satz gestrichen, das ging definitiv zu weit!
04.04.15 @ 09:37
Kommentar von: Makrochip [Besucher]
Er ("ich bins") lebt !!! Ich vermisse ernsthaft seine Beiträge im Forum. Unter dem Aspekt der Belustigung war der immer für nen *lol* gut. Am Besten war die Nummer wo Sie ihn vom Campingplatz (wo er fest wohnte!!!) geschmissen haben, weil er Sonntags morgens mit Flex und Schweißgerät auf seiner Parzelle hantieren "musste"...

Scheinbar hat er irgendwo ein Sozialamt gefunden wo im Obdach und nen Internetanschluß finanziert. Das ist doch schon mal ne Leistung die man loben muß, oder "gucker" ???
04.04.15 @ 13:13
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
So Typen wie den braucht kein Mensch...

...offenbar hat er aber ein ernstzunehmendes Problem mit seiner Umwelt und zuviel Zeit. Sonst würde er sie nicht verschwenden um solche geistig unterqualifizierten Kommentare gegen Tuner, Schrauber und alle sonstigen Leute zu schreiben die im Gegensatz zu ihm ein Hobby haben und auch Spaß daran finden an ihren Auto herumzuschrauben.Also mit Hobby meine ich ein Richtiges, wo man es nicht nötig hat andere mit geistigen Dünnbraddel vollzusülzen.

Also husch husch stell Dich wieder am Schalter an oder geh mal was arbeiten. Das bringt Dich vielleicht mal auf andere Gedanken und ermöglichst es auch Dir Dir mal ein für DICH sinnvolles Hobby zuzulegen.

Hör einfach auf den Leuten auf den wecker zu gehen. Wenn Du das schaffst kannst Du Dir sogar als Bonus nochwas leisten....Freunde!
04.04.15 @ 18:33
Kommentar von: schotte [Besucher]
hat der schon wieder Ausgang?
04.04.15 @ 22:25
Kommentar von: Hipposhit [Besucher]
Komisch, wenn ich so völlig kirre Texte lese suche ich den Fehler immer erst bei mir. Knoten im Hirn? Ein Bierchen zuviel? Schlagartig dement? Noch nicht wach? Kaffee zu stark?
Aber Eure Postings reissen mich wieder raus, aus meinen Selbstzweifeln. Mein Analoghirn scheint noch einigermassen zu funktionieren. Danke.
Happy Hippo
05.04.15 @ 13:25
Kommentar von: eften [Besucher]
Also, tuning ist völlig okay. jeder hat seinen eigenen Geschmack, und es ist völlig okay sein auto so zu machen wie es einem gefällt.

Ich selbst, bin LKW-Fahrer. ich bin mehr in meinem LKW als zuhause, und ich habe den innenraum veredelt, ich habe draussen extra scheinwerfer, ich habe eine Kaffeemaschine, ein Wasserkocher eine Mikrowelle , ein Kühlschrank und Laptop mit Tv/DVD und internet dabei. bin ich jetzt ein schlechter Mensch?? damit werden ja auch nur lasten hin und hergeschaukelt.
06.04.15 @ 12:20