Werkstatthölle

 
Geschichten aus dem Werkstattalltag, "Hausschlachtungen", .. - alles was sonst noch so passiert in der Werkstatthölle und nichts mit einem laufenen Projektfahrzeug zu tun hat.

Twitter

Inhalte

Neueste Kommentare

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Mal wieder auf KaperfahrtDie Woche des Ausmüllens »

Vielleicht brauch ich doch irgendwann mal nen Transporter...

09.10.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Vielleicht brauch ich doch irgendwann mal nen Transporter...

Ich wollte ja Ausmisten in der Werkstatthölle. Also schraubte ich, um besonders viel mitzubekommen, den Dachgepäckträger auf den Pirat, um mehr Material mitzubekommen.

Dachgepäckträger

Und dann ging´s ans Kisten packen. Und was soll ich sagen, ich war relativ schnell fertig. Denn der Passat ist gar nicht so klein, aber der war ratz fatz komplett vollgeladen.

beladen

Es gibt so Momente, das wünscht man sich einen Transporter.

Ich war mal früh wieder daheim. Aber es gibt ja noch einiges zu tun. So habe ich Werbung vorbereitet für meinen derzeitigen Verkaufsrenner.

Aufkleber

Ja, wer es nicht weiß, dieser Gruß an die Visitenkartenhändler, der gerade durch all die sozialen Medien geistert, ist auf meinem Mist gewachsen. Ich bin mal gespannt, wie der Kleber auf der Veterama geht. Aber erst einmal heißt es hoffen, denn ich musste die Aufkleber nachdrucken lassen. Eigentlich soll die Lieferung heute eintreffen...

7 Kommentare

Kommentar von: dietje [Besucher]
Der Originalaufkleber tront an meinem Passat, was jedoch nicht verhindern konnte, dass ich dennoch diverse Visitenkarten der einschlägigen Auto(ver)käufer am Türgriff hatte. Aber ich freue mich jedes Mal :D
09.10.14 @ 20:28
Kommentar von: Wolfgang [Besucher]
Vielleicht sollte man auch die einschlägigen Landessprachen berücksichtigen? Dann wird der Aufkleber halt ziemlich groß...;-)))
09.10.14 @ 21:33
Kommentar von: Björn [Besucher]
Den Dachgepäckträger kenn ich doch ... Nun verbaut Kle sogar russisches Material ;-)
10.10.14 @ 08:19
Kommentar von: Capt'n ReCaptcha [Besucher]
Ich denke gerade drüber nach, 25 Aufkleber zu bestellen und in einer Guerilla-Aktion nachts mal die am Straßenrand parkenden neuen S- und E-Klassen, 7er BMWs etc. damit auszustatten.
Die kommen ja sonst nie in den Genuss von herrlich gestalteten Visitenkarten afrikanischen / osteuropäischen Ursprungs.
10.10.14 @ 08:54
Kommentar von: someone. [Besucher]
illustrer "Dachgarten"...! ;-)
10.10.14 @ 16:14
Kommentar von: rildo [Besucher]
Heieieie. Dachlast voll ausgeschöpft? Viel Erfolg beim Schrotti!
11.10.14 @ 00:33
Kommentar von: ralph [Besucher]
Die Kleber sind Klasse, ich bräuchte die aber auf rumänisch, türkisch und kroatisch, weil der Kunde...
Gruß, ralph
15.10.14 @ 23:57