Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Kämpfen an 2 FrontenDer Bock bekommt seinen Namen: Titan »

Schnell mal übern TÜV geschweißt

04.04.14

Permalink 12:07:00, von KLE E-Mail

Schnell mal übern TÜV geschweißt

Nein, nein, der Titan hat noch keinen TÜV, aber er hatte Lochfraß am Beifahrerschweller.

Durchrostungen

Durchrostungen

So bekommt der natürlich keine Plakette. Also habe ich den Titan erst einmal in die Werkstatthölle bugsiert, um daran arbeiten zu können.

Focht Titan RS

Flex angesetzt und das faulige Material großzügig rausgetrennt.

Transplantation

Für eine richtige Restaurierung hätte ich tiefgreifender arbeiten müssen. Und sicherlich hätte man auch einen Reparaturschweller besorgen können. Ich hab es einfach irgendwie zugebraten. Hauptsache dicht.

Reparaturschweißung

Der Vorbesitzer hatte tatsächlich den Radlauf nach der Reparatur verzinnt. Was mich ziemlich zum Fluchen gebracht hat. s doof, wenn man beim Schweißen erst einmal den Zinn verflüssigt und deshalb keine vernünftige Schweißnaht hinbekommt und einem die Schweißperlen in die Klamotten fliegen.

Von oben kam auch ein Blechfetzen, da war auch ein Loch.

Reparaturschweißung

Verschliffen und dann mit Brantho Nitrofest erst einmal versiegelt.

Reparaturschweißung

Jetzt nochn bissi Dichtmasse, Spachtel, Lack, Unterbodenschutz und es ist ein üblich für den TÜV weggepfuschter Rostschaden. Das hält erstmal, sollte ich tatsächlich einen Narren an dem Karren fressen, muss ich da in 2 Jahren wahrscheinlich nochmal dran.

Inzwischen sind meine Ersatzteile für die hintere Bremse eingetroffen. Die TÜV Vorbereitungen können weitergehen...

4 Kommentare

Kommentar von: Thomas [Besucher]
Kannst Du dir mal ein Kamerakind besorgen. Hast Du dich zum schweissen verkleinert, mit einem Siemens-Lufthaken o.ä. von oben dem Problem genähert?
04.04.14 @ 12:36
Kommentar von: Hessi [Besucher]
Respekt! Du hast diesen Falz unter der Tür nicht zugespachtelt. :) Andere wären/sind der Versuchung leider erlegen. :-)
04.04.14 @ 13:17
Kommentar von: toby [Besucher]
son audipornogrill wyrd dem eymer sogar stehn. nicht.
04.04.14 @ 13:52
Kommentar von: C4-Veteran [Besucher]
Bin gespannt auf den Titan wenn du fertig bist.
Wird sicher gut!
Aber den Schweller innen würde ich schon eine Mike-Sanders-Fett Kur gönnen, so wie der innen aussah.....
04.04.14 @ 14:35