Werkstatthölle

 
Geschichten aus dem Werkstattalltag, "Hausschlachtungen", .. - alles was sonst noch so passiert in der Werkstatthölle und nichts mit einem laufenen Projektfahrzeug zu tun hat.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Das Pioneer Drama löst sich langsam in Wohlgefallen auf...Halleluja! »

Hebebühneaktion am 30.01.2016

25.01.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Hebebühneaktion am 30.01.2016

Es ist derzeit mit Terminen schlimm, aber ich bin Robby verpflichtet, die Bühne endlich zu holen. Hier ein aktuelles Bild aus seiner Werkstatt, die ist so gut wie leer.

Hebebühne

Also muss ich jetzt dringend die Bühne holen und weil Robby eher am Wochenende Zeit hat, habe ich jetzt den Samstag, den 30.01.2016 ausgewählt. Die Bühne steht in der Gegend von Mainz, 2 Orte weiter von meiner Werkstatthölle. Wir müssen das Ding abbauen, losgeschraubt ist es wohl schon, verladen und in meiner Werkstatthölle abladen. Fertig.

Klingt easy, das Ding ist aber Hölle schwer, das brauchen wir ein paar Leute. Ich muss um 16 Uhr wieder in Mainz sein - sagen wir wir starten um 11 Uhr. Wer ist dabei?

4 Kommentare

Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Kann leider nicht helfen, frage mich aber, ob man die schwenkbaren Arme, die ja selber schon recht schwer sind, noch abnehmen kann?
Würde das Handling der Säulen beim Transport sicherlich deutlich vereinfachen.
25.01.16 @ 09:29
Kommentar von: AXL [Besucher]
Wir haben im Sommer die Bühne von einem Freund übersiedelt, bei ihm gingen die Arme ab, die Säulen waren aber Trotzdem nur zu 3. zu tragen.

Würd ja gerne meine Hilfe anbieten, aber Mainz ist von mir aus leider viel zu weit weg :(
25.01.16 @ 09:37
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Denke, dass die Arme abgehen. Wie meinte Robby: Zu dritt war es eine ewige Ochserei, besser wären 4-5 Mann...
25.01.16 @ 12:33
Kommentar von: Skipper [Besucher]
dabei ;)
25.01.16 @ 16:31