Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for webcam/cam1.jpg in /homepages/23/d29922103/htdocs/fusselblog/skins/KLE/index.main.php on line 214

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
powered by open-source CMS software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« EuroHotRod goes Porsche 911Die Sache mit dem Coupé Heck »

Einen Käfer enthaupten?

18.10.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Einen Käfer enthaupten?

Hach macht mir dieses EuroHotRod Projekt Spaß! Ganz ehrlich - nicht nur die ganzen spinnerten Ideen auszuhecken, auf Konventionen zu scheißen, Karosseriearbeiten zu machen, die ich eigentlich garnicht so dolle kann, ... Was mich auch fasziniert, wie viele Blogleser offenbar Spaß an der Geschichte haben und mitspinnen, wie etwas funktionieren kann. Sozusagen meine Freude teilen, das ist echt ne tolle Geschichte.

Und wenn einer nur einen Flaschenöffner stiftet. Auch über so Kleinigkeiten kann ich mich freuen. Gestern bekam ich einen Anruf, dass ich einen patinierten Zierleistensatz für die Motorhaube bekomme. Hey, so kann es weiterlaufen...

Wie das Roadster- oder Coupéheck aussehen wird - es ist noch lang nicht entschieden. Aber eine Idee habe ich mal weitergesponnen. Ich hab mal ein Bild von einem VW Käfer mit Hilfe des Radstands (Framo: 2,80 m / Käfer 2,40 m) ungefähr auf gleichen Maßstab gezogen und getestet, wie sich ein Käferdach/heck als Framoheck machen würde.

Framo Roadster

Das wäre die Form, verblendet sähe das so aus:

Framo Roadster

Gar nicht so unsexy, oder?

Was die Fotomontage ignoriert, weil das Käferbild leider eine leicht andere Perspektive zeigte: Das Käferdach ist natürlich in der Mitte deutlich höher gewölbt - da weiß ich noch nicht, ob das aussehen würde. Man könnte auch nur die Seitenteile nehmen und ein nur nach hinten gebogenes Blecht dazwischenbraten /-nieten. Auch weiß ich noch nicht, ob die Breite eigentlich hinhauen würde. Oli hat gestern spontan bei einem Facebook Chat nachgemessen an seinem Käfer - nur habe ich noch garnicht den Framo vermessen.

Es bleibt erst einmal Kopfkino. Aber ein sehr spannendes...

8 Kommentare

Kommentar von: Kit [Besucher]
Geil! Gefällt mir, bitte machen!
18.10.13 @ 09:34
Kommentar von: Helmi [Besucher]
Super-Idee, kann mir sehr gut vorstellen, dass das was Vernünftiges draus werden könnte. Müsste doch wirklich genug Interessenten geben, die hier und da was beitragen könnten... ich hör mich auch mal um.
18.10.13 @ 11:13
Kommentar von: Veit [Besucher]
Ez noch die Käferscheiben drin lassen und du könntest schön einen Heckmotor zur Schau stellen ;)
18.10.13 @ 12:00
Kommentar von: ratstylerzsouth [Besucher]
Warum bleibst du nicht beim Buckel Volvo? Die Dach- und Heckpartie ist gewolbt aber nicht ganz so stark wie beim Käfer.
18.10.13 @ 12:08
Kommentar von: coyote [Besucher]
kle, was mir buckelvolvo?
bekannter hat noch ne schlachtkarosse wo alles raus ist die wohl demnächst eh der schrotti holen soll. dach/seitenteile oben waren noch brauchbar...

sollich fragen?
standort wäre nähe bad vilbel/FFM nord
18.10.13 @ 14:07
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Buckelvolvo klingt gut, aber das wird mir langsam zuviel Buckelvolvo. Wenn man Platz hätte, würde ich das in die Ecke stellen als Materialhalde - Platz is aber leider Mangelware...
18.10.13 @ 14:59
Kommentar von: cargochop [Besucher]
Sichere Dir auf jeden Fall die Seitenteile vom Schlachtvolvo. Das spart ne Menge Arbeit, wenn die Kotflügel schon plug'n'play passen. Was Du dann dazwischen und dahinterbastelst, findet sich dann.
cargochop
18.10.13 @ 21:14
Kommentar von: Rollator-Biker [Besucher]
Würde bei so einem Bastard nicht der Kofferraumdeckel vom Käfer reichen ?
19.10.13 @ 01:08