Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash. Irgend ein Idiot - muss ich wohl selbst gewesen sein - kam auf die schwachsinnige Idee, da ein Heck von einem Renault Rapid draufzsetzen.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Will ich die totale Tupperparty?Übergejaucht. »

Druff!

12.01.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Druff!

Am Wochenende schraube ich selten. Das mache ich eigentlich nur, wenn ich Druck habe, oder wenn ich extremen Bock drauf habe. Letzteres war gestern der Fall, ich wollte einfach die Haube auf dem Auto haben.

Vorher wollte ich aber noch ein paar Details hinzufügen. Es begann mit Abkleben und Anschleifen.

Abkleben

Eine der Flächen der Zastrow Hutze bot sich an sie farblich abzusetzen. Also habe ich das mattschwarz angeblasen. Daheim hatte ich bereits einen Aufkleber vorbereitet. Ich dachte mir, ich hau mal RICHTIG auf die Kacke. Wenn der Titan schon mal ne Mördermaschine hat, dann kann man das auch draufschreiben.

Pornohaube

Die eingearbeiteten Kennzeichenteile wollte ich auch noch hervorheben. Ich habe gegrübelt. Wie lackiert man das sauber? Walze? Abkleben? Letztendlich entschied ich mich dann doch dazu, Aufkleber zu plotten. Aber viele denken, das geht easy. Gut, ich empfinde es auch als easy, aber nur, weil ich das sehr oft mache. Zeitintensiv ist das trotzdem. Kennzeichen scannen, glücklicherweise hatte ich je ein zweites und dann Kurve für Kurve in einem Vektorenprogramm nachzeichnen.

Vektorsieren

Erst wenn ich die Umrisse habe, kann ich das plotten. Ich habe das dann Buchstabe für Buchstabe einzeln ohne Übertragungsfolie aufgeklebt.

KLE

Die Haube war fertig!

Pornohaube

Also konnte ich die Haube montieren. Ich musste von der alten Motorhaube den Verschluss übernehmen. Gut, das konnte ich verstehen, denn das ist für das Lagern doof, weil er so weit absteht - aber dass auch der Plastikeinsatz zur Aufnahme des Motorhaubenaufstellers fehlte finde ich schon komisch - wer baut sowas aus? Egal, montieren kann man die Haube auch ohne.

Pornohaube

Den Plastikeinsatz fummle ich noch um, aber ich wollte raus aus der Werkstatthölle und Bilder von der kompletten Karre machen und die Sonne war schon weg. Also bin ich in einen Weinberg gefahren und habe das Ergebnis fotografiert.

Focht Titan

Es war schon etwas zu dunkel, dass die Konturen auf den Bildern richtig herauskommen. Hatte auch nur die schon etwas arg leidende Werkstattcam dabei.

Focht Titan

Focht Titan

Die Haube gefällt mir gut, der Rest der Front ist mir noch viel zu brav. Aber es besteht nun auch eine Disharmonie zwischen Front und Heck. Vorne Spoiler, hinten nix. Aber ich habe schon an der Abhilfe gearbeitet. Ich habe bereits einen gebrauchten Heckspoiler gekauft.

Heckspoiler

Ich habe den mal wieder so gekauft, wie ich oft Teile kaufe. Die Heckklappe wurde angeboten, der Verkäufer braucht Platz. Ich habe dem Verkäufer geschrieben, dass ich den Spoiler für max. 20 Euro nehmen würde, bevor er weggeworfen wird und gleich dazugeschrieben, dass ich kein Problem damit habe, wenn er dem Preis nicht zustimmt. Und dann heißt es waren. Ist immer ne 50:50 Chance. Und ich bin wirklich niemanden böse, der sagt, dass er das Teil für den Preis nicht abgibt. Besonders, wenn er die Chance hat, das anderweitig teurer zu verkaufen. Aber auch ich habe schon viel teilweise unter dem Preis am letzten Tag auf der Veterama hergegeben, einfach weil das Teil Platz wegnimmt und eh ich es wegwerfe, freue ich mich, wenn ein anderer Spaß dran hat. Das mache ich aber nicht mit Teilen, die ich als gesucht, besonders wertvoll oder als evtl. für mich selbst noch brauchbar einstufe. Unter der Bedingung, dass er ihn nicht verschicken muss, stimmte er meinem Preis zu.

Das sollte der Serienheckspoiler vom XR3i Modell sein.

Heckspoiler

Sind wir ehrlich: Der ist sinnvoll, wie ein Kropf - aber das ist die Lufthutze ja auch ;-)

Noch liegt der Spoiler in München. Ein guter Kumpel von mir wird den bergen. Mal sehen, wie lange es dauert, bis der den Weg nach Mainz findet.

Ich bin übrigens offen für jeden anderen 80er Jahre Style Scheißdreck - wenn jemand noch was günstig rumliegen hat - auch zum Aufarbeiten. die RS Seitenschweller z.B. fände ich nett für nen bulligen Auftritt...

Übrigens: Weil ich in dem Beitrag schon einmal über Geld geschrieben habe und dass ich immer versuche, das Hobby im finanziellen Rahmen zu halten: Bei der Haube ist die Rechnung ausgegangen. Gekauft habe ich die Haube für 50 Euro. Gestern lief die Auktion der Lufteinlässe bei eBay aus.

eBay

Würde sagen, die Rechnung ist aufgegangen ;-)

13 Kommentare

Kommentar von: Raik [Besucher]
Opferanode passt natürlich nicht mehr, wo Du doch jetzt so einen bösartigen Racer hast ;-)
12.01.15 @ 10:30
Kommentar von: Dreiradfahrer [Besucher]
einfach nur geil
12.01.15 @ 10:34
Kommentar von: Twingo [Besucher]
Moin,
die Schrift der Kennzeichen gibt es doch als Font, kannst du sowas nicht fürs Plotten verwenden?

Der Ford gefällt mir im aktuellen Stadium ganz gut!
12.01.15 @ 10:37
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
@Twingo den Font hatte ich getestet, haut aber beim "KLE" nicht hin. Denke mal, da das ein dreibuchstabiger Landkreis ist, ist das KLE in einer engeren Schrift.
12.01.15 @ 10:44
Kommentar von: Deuterium [Besucher]
Dreibuchstabenland Kennzeichen werden in Engschrift bedruckt, hatte das Vergnügen schon bei solchen Landkreisen.Grund es müssen bis zu 8 Zeichen draufpassen aufs Normale Blech mit 52 cm breite.
Hätte die Oberfläche der Buchstaben auf dem blech aber etwas plan geschliffen, mit den Knubbeln drunter siehts wenige optimal aus.
12.01.15 @ 11:06
Kommentar von: Nils [Besucher]
Beeindruckend - die Vorfreude war so groß, dass unser Protagonist die Zeitung dafür opferte, und damit darauf verzichtete, die intellektuelle Aufbereitung der vergangenen Woche durch die BamS - wie sonst üblich -bis zum Ausklang des Sonntagabends gelesen zu haben.
12.01.15 @ 14:05
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Kann man das 1.8 nicht in ner anderen Farbe machen?
Stört irgendwie die Lesbarkeit, sieht aus wie DIESEU.
12.01.15 @ 16:49
Kommentar von: Makrochip [Besucher]
Scheinbar ist keinem aufgefallen das der Diesel-Schriftzug mit derselben Schriftart geschrieben wurde wie der Schriftzug der "Laser"-Sondermodell von Focht in den 80ern...

Der XR3i-Spoiler ist doch gar nicht männlich genug für den testosterontriefenden Titan. Der braucht nen richtigen Männerspoiler - der brauch ein Cossie-Leitwerk ...Ceterum censeo Carthaginem esse delendam
12.01.15 @ 17:35
Kommentar von: Blaubarschbube [Besucher]
Wahnsinn, da zahlt tatsächlich einer die Summe von über 100 Euro für die Gurkenhobelbleche. Ich glaub ich muss auch mal fusseln :-)
Das mit dem Diesel 1.8 Schriftzug ist mir auch aufgefallen, ansich schon klasse. Aber so ein "cui" wie bei der Sackratte würde mir besser gefallen. Dat Diesel an sich kannste lassen
12.01.15 @ 19:25
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Doch, Makro, is aufgefallen.
Wobei ich eher nen Sierra-Schriftzuug vor dem geistigen Auge hatte als Laser. Da gabs Einiges in der Schrift.
Escort denke ich auch.
12.01.15 @ 19:38
Kommentar von: Wolfgang [Besucher]
KLE, Du bist der Höchste. Die Motorhaube sieht echt grob aus *daumenhoch*)
12.01.15 @ 22:22
Kommentar von: gucker [Besucher]
der böse blick fehlt...

scheiss ehrlichkeit... damit kommt man nich weiter

( weder in sachen geld... noch auf der linken spur autobahn - das muss BÖSE ausSEHEN - damit die andern ausm weg hupfen, freiwillig! ohne lichthupe und schubsen... ANGST muss so n tuning-ding machen - funktioniert auch mit rollern :-D )
12.01.15 @ 22:42
Kommentar von: Bodo Spanner [Besucher]
Schönes Ding Du!
13.01.15 @ 01:10