Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Druff!Brandet. »

Übergejaucht.

09.01.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Übergejaucht.

Die Pornohaube war lange genug weiß. Fertig gebaut ist sie, also nur noch gelbe Farbe drüber, damit sie zum Rest des Autos passt.

Zastrow Lufthutzenattrappe

Wenn sie trocken ist, ist sie fertig für die Montage. Obwohl - ein i-Tüpfelchen fehlt noch. Das verrate ich noch nicht. Aber so lange der Lack nicht trocken ist, kann ich nicht weiter dran arbeiten. Da ich beim Titan mit Autolack gearbeitet habe, dauert das nicht ganz so lange - auch bei den Temperaturen.

Apropos Temperaturen: Ich hatte gedacht, spätestens wenn es kalt wird, macht die Batterie, wegen der ich schon einmal den ADAC geholt hatte, endgültig die Grätsche. Aber sie hält sich wacker. Keinerlei Probleme seitdem. Als hätte sie ne einen Ausfall gehabt. Schon irgendwie komisch. Das Überbrückungskabel bleibt im Auto.

Natürlich musste ich gestern meinen "neuen" Werkstattrechner in Betrieb nehmen.

Werkstattrechner

Natürlich hatte ich daheim schon die Software draufgespielt, wieso sollte ich mich auch in der Kälte danebenstellen. In der Werkstatthölle musste ich nur noch die Webcams konfigurieren. Läuft jetzt alles, startet deutlich schneller, als der alte Rechner, lief den ersten Abend ohne Absturz - mehr brauch ich nicht.

Den Rest des Abends habe ich mal wieder Werkzeug eingeräumt und ein wenig aufgeräumt - was man der Werkstatthölle aber überhaupt nicht ansieht. Wenn die Haube drauf ist, muss ich mal wieder einen Rundumschlag machen. Aber bei ner frisch lackierten Haube in der Mitte musste ich vorsichtig sein, nicht dass ich in den nassen Lack versaue. Immerhin habe ich mal die Pfandflaschen weggebracht, die überall rumlagen - Erlös immerhin 15 Euro. Liebt Ihr es auch, wenn Ihr Pfand zum Supermarkt schleppt, nur ne Kleinigkeit kauft und die Kassiererin Euch Geld herausgeben muss?

5 Kommentare

Kommentar von: nordwind32 [Besucher]
Ja, ich liebe es auch wenn vor mir jemand für 15€ Einzelflaschen in den Pfandautomaten steckt und das Ding dann bei mir voll ist...
09.01.15 @ 10:41
Kommentar von: Makrochip [Besucher]
Ich tu mein komplettes Pfand immer in ne Sparbüchse. Zu Zeiten wo ich übelst knapp bei Kasse war, habe ich mir so damit meine RNR-Trips zusammengespart.
09.01.15 @ 16:08
Kommentar von: Stan [Besucher]
sach mal säckel, schon mal drüber nach gedacht, das es evt. garnicht an der Batterie liegt, sondern an der Ladeleistung...
09.01.15 @ 16:16
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Stan, Du alte Blogtroll, geh Kommentare in Deinem Blog löschen!
09.01.15 @ 16:40
Kommentar von: Bodo Spanner [Besucher]
Hoffentlich sehen wir die Haube bald am Escocht! :)
11.01.15 @ 13:59