Sackratte - KLEs Fiat Panda 141A

 
Für 80 Euro gekauft soll die Sackratte, ein Fiat Panda 141A, als Opferanode dienen, um den Pirat zu schonen. Natürlich durfte auch dieses Auto nicht normal bleiben...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

open source blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Weiterer Kampf gegen den WartungsstauSpochthocker gegen Flüssiges... »

Schlachter Ready for Rollout

18.06.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Schlachter Ready for Rollout

Bevor ich in die Werkstatthölle gefahren bin, mußte ich an der Sackratte eine Idee umsetzen - das mußte einfach sein:

Am Sack fummeln

In der Werkstatthölle mußte ich erst noch den Rest vom Hallengrillen wegräumen, bevor ich anfangen konnte, mich um den Schlachter zu kümmern. Problem war: Meine Rollpalette, mit der ich die Schlachtwagen immer aus der Vorhölle schiebe, hatte den letzten Einsatz nicht überlebt.

Rollpalette

Die Räder waren nur durch das Brett verschraubt, das hat nachgegeben. Deshalb habe ich lange Löcher gebohrt und Gewindestangen durch die Stützen gezogen. Und weil sich die Schrauben selbst mit großen Unterlegscheiben ins Holz gezogen haben, habe ich Platten aus 2mm Stahl geschnitten und gebohrt als Monsterunterlegscheiben.

Rollpalette

Die Verschraubungen durch die Stützen sollten mehr abkönnen, als "nur" die Bretter. Die Rollen sind jetzt alle an den Ecken.

Rollpalette

Also drunter mit dem Ding unter den Schlachter.

Rollpalette

Noch etwas Schrott drin entsorgt, jetzt muß ich den Schrotti anrufen, der Schlachter kann abgeholt werden...

3 Kommentare

Kommentar von: Sven [Besucher]
Noch besser finde ich "Bitte nicht am Sack kratzen"
Das mit Deiner Palette ist ja schon ein richtiger Running-Gag.... :-)
Hier wirds definitiv mal Zeit für die ultimative "Rollpalette 3.0", die mehr als nur einen Schlachter unfallfrei übersteht.
18.06.13 @ 09:19
Kommentar von: dette ecker [Besucher]
"nich am Sack packen"
Mein Gott seid ihr ungebildet
Dette :-)
18.06.13 @ 20:56
Kommentar von: Sven [Besucher]
...na dann doch eher "Nich am Sack lecken"
19.06.13 @ 07:04