Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Ich muss leider draußen bleiben.Mal wieder ein abgebrochenes Framo Hot Rod Projekt im Angebot »

Spielen wir mal wieder Rückleuchten

29.01.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Spielen wir mal wieder Rückleuchten

Die Buckelvolvo Heckleuchten waren nur eine Zwischenlösung. Schnell zu realisieren, Leuchten hatte ich eh und ich wollte zur Automechanika etwas am Heck haben. Vorher hatte ich schon einige Ideen im Kopf. So wurden mir Rückleuchten von einem Ford P4/P6 zu einem fairen Kurs angeboten. Könnte optisch passen.

Da ich aus gesundheitlichen Gründen gerade an die Wohnung gefesselt bin (Danke für die zahlreichen Genesungswünsche!), dachte ich mir, bastelst Du das mal im Photoshop zusammen, bevor Du die Leuchten kaufst. Also habe ich nach Bildern vom Ford P4/P6 bzw. seiner Heckleuchten gegoogelt, habe mal quick & dirty die Buckelvolvoleuchten wegretuschiert und die P4/P6 Leuchten draufgesetzt.

Heckleuchten

Jo, könnte was werden. Vor allem in der Seitenansicht wird sich das positiv auswirken, weil nichts mehr wegsteht.

Bei meiner Bildersuche stieß ich auf eine eBay Auktion. Satz P6 Heckleuchten komplett mit Lampenträgern und Dichtungen, Startpreis 1 Euro, Restlaufzeit ca. 1 Tag, keine Gebote. Gut, ich könnte einen Satz für einen fairen Tarif bekommen. Aber dass ich diese Rückleuchten letztendlich für meinen obligatorischen Euro geschossen habe, finde ich natürlich deutlich besser. Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich eBay liebe?

14 Kommentare

Kommentar von: Kai [Besucher]
Erinnert mich irgendwie an eine blaue Version von Tante Fanny aus "Robots" ;)
http://vignette2.wikia.nocookie.net/robotcity/images/d/d6/ImagesCAYJWRLI.jpg/revision/latest?cb=20120718051207
29.01.15 @ 11:42
Kommentar von: Tommy [Besucher]
Sieht ok aus, aber irgendwie finde ich, dieses spitz zulaufende wirkt zu grazil für den grobschlächtigen Rest des Hecks. Optimal finde ich das noch nicht.
29.01.15 @ 11:51
Kommentar von: Hannes Knödel [Besucher]
Siehts nicht aus , zu mickrig.
Passt gar nicht zum sonst so Grobschlächtigen Charakter des Autos

Gruß Hannes
29.01.15 @ 16:10
Kommentar von: santi [Besucher]
Scheusslich!
Sorry, aber meine ehrliche Meinung.
Da finde ich die aktuellen kleinen Rülis viel hübscher!

BTW: Gute Besserung für das Gelenk! Habs gerade erst gelesen.
29.01.15 @ 17:08
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
Ich finde auch das ist von der Linienführung so gar nicht stimmig.
Mir gefällt´s daher auch nicht. Ich denke das kannst Du besser.
29.01.15 @ 17:34
Kommentar von: majo601 [Besucher]
ich finds jut!
Hat so'n "Blick" von irgendwas zwischen treudoof und häßlich böse. thumbs up!
29.01.15 @ 18:55
Kommentar von: Frits Buitenland [Besucher]
Da kann man machen was man will. Sieht immer aus wie ein rückwärts fahrender Käfer.
29.01.15 @ 20:00
Kommentar von: gucker [Besucher]
mmmm...

da würden eher die eingesackten eckigen hänger rückleuchten passen.. als das gespiele...

an dem bastelbock :-)

das passt nich.. also irgendwie gar nich

die sehen zu niedlich aus.-..
29.01.15 @ 20:17
Kommentar von: Hannes Knödel [Besucher]
Die Käferhaube sieht auch Furchtbar aus , wenn du da jetzt Frontscheinwerfer anstatt Rückleuchten machst kannst du in beide Richtungen fahren :D
29.01.15 @ 20:33
Kommentar von: Deuterium [Besucher]
Ich würd auf jeden Fall die Sicken aus der ex Motorhaube rausdengeln sodaß das ganze glatt ist, ggf würd ich auch oben zum fahrgastraum das ganze Grade machen.
Als Rückleuchten würd ich im LKW bereich suchen wie Zb das hier: http://www.truckerland.ch/webshop/images/products/originals/517_499_00017425.jpg

Die klassischen runden Corvette Rückleuchten gehn wohl nich wegen Euro thema...
29.01.15 @ 20:41
Kommentar von: Tommy [Besucher]
Vllt solltest die Fordteile senkrecht oder leicht schräg stellen und Louvers danebenhämmern?
29.01.15 @ 23:13
Kommentar von: dette ecker [Besucher]
Frits Buitenland und Hannes Knödel und Deuterium, wie Recht ihr habt.
Aber er hört ja nicht!

Dette ;-)
30.01.15 @ 21:29
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Immer dieses Gerdede mit dem rückwärts fahrenden Käfer. Glaubt mir, wenn Ihr hinter dem Bock steht, ihr hättet den Eindruck nicht. Euch fehlt der 3D Eindruck.
30.01.15 @ 23:14
Kommentar von: Nickel [Besucher]
Ein ganz anderes problem ist das KLE dieses fahrzeug unter zeitdruck zusammen gebaut hat! Und das sieht man leider am heck.. Sowas sollte man nicht unter zeitdruck machen! Es wirkt alles etwas wuchtig und nicht 100% stimmig. Auch der raum zwischen kofferraumklappe und sitzen vorne ist etwas verschenkt. Das fahrzeug hätte einen kofferraum haben können in dem man ein pferd transportieren könnte. Jetzt ist da ein holraum der von beiden seiten verschlossen ist. Aaaaaaber!!! Mir gefällt das projekt sehr und auch KLE weiß das er an dem rod so oft ab schneiden und wieder dran schweiße kann wie er will! ;)
31.01.15 @ 22:55