Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Essigessenz is ne dumme IdeeRohrrahmenschweißen »

Ausgebremst

08.11.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Ausgebremst

Ich wollte gestern den Rohrrahmen fertig schweißen. Angefangen habe ich mit noch einer kleinen Strebe.

Rohrrahmen

Und als ich so die Anbindung der Strebe zum Scheibenrahmen verschweißt habe, streikte mein Schweißgerät. Es ist nicht kaputt, nein, mir war tatsächlich der Schweißdraht ausgegangen.

Leere Schweißdrahtrolle

So ein Dreck - gut, ich habe in den letzten Wochen auch viel geschweißt. Gut, dachte ich mir, kümmre ich mich um den Scheibenwischermotor.

Scheibenwischermotor

Damit ich an dem Haubenscharnier vorbeikomme, muss ich das Gestänge abändern. Kein Problem, das bekomme ich hin. Äh, ne, da is ein Problem. Ohne Schweißdraht...

Gut, nächste Baustelle, der Scheibenrahmen. Auspuffrohr fand ich ne gute Idee. Ich hatte da noch einige 2 Zoll Rohre rumliegen, die mir mal ein Blogleser gestiftet hatte.

Auspuffrohr

Halbiert und angelegt.

Scheibenrahmen

Nicht alles, was man sich so im Kopf ausdenkt, klappt in der Praxis. Da war ein Denkfehler bei. Der Scheibenrahmen ist nicht komplett gerade, sondern leicht geschwungen.

SCheibenrahmen

Mit massivem Rohr bekomme ich das so nicht hin. Aber die nächste Idee schlummert schon in meinem Kopf. Irgendwie kam ich gestern einfach nicht weiter, also habe ich beschlossen, das ist die Gelegenheit mal wieder mein Werkzeug zu sortieren und den Arbeitsplatz zu kehren. Musste auch mal wieder sein...

2 Kommentare

Kommentar von: MainzMichel [Besucher]
Du hast wirklich aufgeräumt und sogar gekehrt? Das glaube ich Dir nicht!

Adios
Michael
08.11.13 @ 16:04
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Ich hab sogar das Passatdach kleingeschnitten. Aber den großen Stapel in der Werkstattmitte konnte ich nicht abtragen - aber morgen wird der Ford Motor geholt, der die Basis des Haufens bildet.
08.11.13 @ 16:06