Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« UngebremstManche Fehler rächen sich hartnäckig... »

Die Kofferraumhaube entlüften

15.08.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Die Kofferraumhaube entlüften

Ab und an ist es einfach gut, etwas Abstand zu gewinnen. Am Tag vorher haben mich die Haubenhalter noch tierisch genervt. Ein Tag Abstand, der Entschluss, die Federn einfach wegzulassen - passt!

Kofferraumhaube

Ob ich jetzt die Halter früher Hauben verbaue, oder einfach eine Dachlatte in den Kofferraum lege, kann ich offen lassen - wichtig ist, die Haube fluchtet.

Also konnte ich mich intensiver mit der Haube beschäftigen. Ich hab anfangs nicht verstanden, warum der Kumpel, der die Haube, die beim Vorderwagen dabei war, sie unbedingt tauschen wollte. Inzwischen verstehe ich es. Auf der Haube ist mächtig Spritzspachtel. Und stellenweiße reißt der, weil er unterrostet ist. Am Haubengriff platzt er sogar schon ab.

Kofferraumhaube

Also noch sah sie einigermaßen gut aus, aber mittelfristig wird die Substanz verlieren. Stört mich nicht wirklich beim EuroHotRod. wenn da später was abplatzt - passt zur restlichen Optik.

Was störte, waren die Lüftungsöffnungen. Raus damit...

Kofferraumhaube

...und zugebraten.

Kofferraumhaube

Und weil ich grad drüber war, habe ich auch die Zierleistenlöcher verschlossen. Bei einem fand ich beim Anschleifen wieder eine Unterrostung. da wäre es in den nächsten Jahren ebenfalls hochgekommen. Während ich an anderen Stellen auf sichtbare Schweißnähte stehe, an manchen Stellen mag ich sie nicht. Deshalb habe ich die zugebratene Lüftung verspachtelt.

Kofferraumhaube

Die blanke Stelle auf der Haube ist dafür da, da später es rosten zu lassen - irgendwie bekomme ich den Lack schon zum Blättern, wäre doof, wenn dann weißer Lack zum Vorschein kommt.

Zum Abschluss gab es - man ahnt es - blauen Lack.

Kofferraumhaube

Ich habe dann noch ein wenig an der 2. Tür weitergebaut.

Tür

Die Arbeit habe ich lange genug vor mir hergeschoben...

3 Kommentare

Kommentar von: Dirk P [Besucher]
Wegen der Tieferlegung an der Hinterachse, kannst du nicht übergangsweise die Achse auf die Blattfeder schrauben? Um 180Grad gedreht mit den Schraubplatten nach unten. Fürs bauen und die Messe sollte es doch erstmal reichen.
15.08.14 @ 23:09
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Du meiinst die Achse nach unten ausölen lassen? ;-)
15.08.14 @ 23:12
Kommentar von: Dirk P [Besucher]
Bis zur Messe sollte sie leer sein, und danach mußt du neu auffüllen. ;-)
18.08.14 @ 17:43