Den Fehler gefunden?

Ja, wir haben etwas gefunden, das kaputt ist, nein, wir wissen nicht, ob es das auch wirklich die Ursache für meine Probleme ist. Aber von Anfang an.

Gestern Nachmittag floh ich mal schnell aus dem Büro zum Schrottplatz. Ich hatte ja noch das Problem mit dem abgebrochenen Kniestücks am Tank. Fiat Panda hatte kein Schrottplatz um die Ecke stehen, der Cinquecento sollte dieselben Kniestücke haben. Also zu einem Platz hingefahren, rausgebaut. Kosten? Ich hab 2 Euro in die Kaffeekasse geworfen. Abends dann das abgebrochene Teil rausgebaut – im Vergleich links die 2 Kniestücke aus dem Cinquecento, rechts mein abgebrochenes Teil.

Kniestück

Die untere Führung hat der Panda nicht, paßt auch nicht in den Tank, also habe ich sie weggeflext.

Kniestück

Da sitzt der Schlauch sicherer drauf auf diesem minimalen Stück, das mir vom alten Kniestück geblieben war. So rumzufahren, war mir einfach zu Joker. Da die Brücke, die die zwei Anschlüsse hält, im Cinquecento nicht verrostet war und identisch war, habe ich natürlich das bessere Teil verbaut.

Tank

Dann ging es weiter mit der Fehlersuche. Ich habe Kontakte gereinigt und dann eine Probefahrt gemacht. Alles beim Alten. Später kam Peter (Engländer) vorbei und wir suchten zu zweit. Wir haben durchgemessen, ob die Kabel von den Gebern auch am Steuergerät ankommen, die Funktion der Geber getestet, alles in Ordnung. Aber dann schaute Peter in den Verteiler und entdeckte etwas: Da lag ein Sicherungsring lose im Verteiler. Wo kommt der denn her?

Verteiler

Peter hat den Verteiler zerlegt und dabei fiel ein abgebrochenes Teil heraus.

Ich habe die Bruchstelle vergessen zu fotografieren, deshalb habe ich es auf einem Bild aus dem SuperPanda Forum markiert. Im roten Kreis das Teil, das abgebrochen ist, grün umrandet die Position des Sicherungsrings, der da nicht mehr saß.

Verteiler

Peter hat den Verteiler wieder mit Sicherungsring zusammengebaut,

Verteiler

Der Effekt ist immer noch nicht weg. Aber der Verteiler ist aber auch nicht komplett. Jetzt heißt es innerhalb des heutigen Tages einen gebrauchten Verteiler zu organisieren – ohne zu wissen, ob das der eigentliche Fehler ist. Hat einer im Umkreis von Mainz zufällig so einen Verteiler rumliegen?

10 thoughts on “Den Fehler gefunden?

  1. Ich habe noch nie so oft an nem Auto den Zündzeitpunkt abgeblitzt, wie an dem.

    Gebrauchter Verteiler ist inzwischen drauf. Symptome bleiben. Nachher nen Termin für ne Abgasmessung

  2. Fiat bzw. Teile für italienische Autos findest Du in Mombach beim Navigato (Stückchen weiter als die Coca-Cola und die Kastelplast ist).

    Sagste dem Franco nen schönen Gruß vom Robby von der GFÜ und was Du brauchst. Evtl. hast Du bei ihm Glück und findest was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.