April April!

Es war NATÜRLICH ein Aprilscherz, aber es bescherte dem Fusselblog Rekordbesucherzahlen und auch mit die meisten Kommentare auf einen Beitrag. Aber Spaß muß sein, es war eben der erste April. Keine Angst, ich bleib dem Altblech treu… Original stand hier folgender Text:


Die Vernunft siegt!

Man wird ja nicht jünger. Ich feiere dieses Jahr meinen 40. Geburtstag. Und irgendwie habe ich das Gefühl endlich mal vernünftig werden zu müssen. Deshalb habe ich jetzt einen Leasingvertrag unterschrieben. Es kommt ein Vernunftsauto in die Garage. Keinen Bock mehr, immer an den alten Karren rumzuschrauben. Den Zuschlag bekommt ein Dacia Logan MCV.

Das sind natürlich nur Pressefotos, mein Dacia wird erst noch geliefert. Meiner wird auch ne andere Farbe haben – ich gehe mit dem Trend: arktis-weiß. Und natürlich bekommt meiner nicht diese fucking Dachreling. Fand ich ja auch beim Passat schon immer scheiße. Als Motorisierung habe ich mir die Standard-Version mit 75PS ausgesucht. Vermutlich werde ich im Anschluß Stück für Stück die ollen Karren abstoßen, um die Leasingraten zu bezahlen. Wer Interesse an einem der Autos hat, möge bitte ein Angebot als Kommentar auf diesen Beitrag posten.

24 thoughts on “April April!

  1. Coole Sache. Da geht endlich viel Zeug für den Fusselshop rein. Der muss ja laufen, damit du die Raten bezahlen kannst.

    Herzlichen Glückwunsch. Darf ich dich Opa nennen?

  2. Leasen?

    Wenn du deine ganzen schaetzchen verkaufst.
    Kannst du das Teil ja Bar bezahlen. Sollte noch was fehlen kannst du ja dein dann Überflüssiges Teile grümpel veraeussern.

    Basty

  3. Wie siehts mit dem weltberühmten fundus aus? Altmetall ist Geld, allein die Kaffelöffel finanzieren den doch schon fast 😉 Und wenn du den Jägerkübel noch einstampfst reichts nächstes Jahr schon für den SLK *g*

  4. Ja gute Idee!
    Wird auch langsam peinlich in Deinem Alter.
    Den aufgehübschten R19 zu leasen ist auch klasse, da weißt Du wenigstens wieder wofür Du arbeitest.
    Mit dem Golden-Retriever ist das auch besser… nur bei schließen der Hecktür musst dann vorsichtig sein – macht halt ein richtiges Charakter-Geräusch.

  5. Hallo KLE,

    ob Dein schwarzer Humor wohl mit dem grade heute angefangenen Monat zu tun hat ;o)

    Ich find das köstlich!

    Grüße Franky

    Mal so als kleine Anmerkung KLE:
    Ich kenne den Lars aus Marienborn und wir haben uns vor kurzem zufällig mal, als wir beim Thema Auto gelandet sind über Dich und Deine genialen Werke unterhalten. Ich hab mich natürlich direkt als Leser Deines Blogs hier geoutet.

  6. Mönsch KLE,
    was hat die Frau bloß aus Dir gemacht? Aber schön, daß Du endlich bodenständig wirst;-)
    Mit Dadschia hattest Du in der Vergangenheit schon gute Erfahrungen gesammelt.
    Wann ist eigentlich die Hochzeit?

    Gruß Joschy

  7. Hallo KLE,
    netter Versuch, aber die Dinger kann man doch gar nicht leasen. Da muss man einen Verbrauchtwagen hinbringen und die geben einem dann sowas mit nach Hause.

    Gruß Frank

  8. @Joschy
    DIR werde ich den Hochzeitstermin sicherlich nicht verraten. War echt peinlich auf der Hochzeit von Marianne und Michael, als Du übers Buffet gekotzt hast…

    @fuste65
    Wer erzählt denn so nen Blödsinn? Nur weil man den Wagen nicht direkt bei Renault/Dacia leasen kann, bedeutet das doch nicht, daß man den grundsätzlich nicht leasen kann. Also wirklich…

  9. Nanana, jetzt bist du aber inkonsequent.
    So muss es gehen: Deine Karren alle vom Schrotti abholen lassen, eines deiner Fussel-Räder rauskramen, zum Bahnhof fahren und von dem Schrotti-Erlös ne Bahncard 100 kaufen. Der Logan ist doch wohl nur ne Zwischenstation auf dem Weg zur Vernunft, oder?

  10. naja—das mit dem dacia glaub ich dir ja—aber das alter mit 40 anzugeben—da kommt jetzt der aprilscherz durch.

    wie oft feierst du den 40 sten??

  11. Ist echt gail, mir so einen Schreck einzujagen…
    Bis zum Kommentar von „Franky der bald wieder Mainzer“ hatte ich es geglaubt, danach wurde ich erlöst…
    Grüsse aus der Schweiz
    Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.