Falsche Box

Ich bin mir inzwischen sicher: Ich werde die Rigips Decke tapezieren. So gut gespachtelt bekomme ich sie nicht und ein Schleifgerät mieten? Ich scheue den Aufwand. 1x war der erste Teil gespachtelt – so wollte ich es trotzdem nicht lassen.

An manchen Stellen sah man noch, wo die Platten aufeinander stoßen, das könnte sich auch durch die Tapete abzeichnen, also besser noch ein zweites Mal drüber gespachtelt. Spachteln bei den Temperaturen ist so eine Sache. Der Spachtel wird zu schnell trocken. Ich hatte jedes Mal etwas zu viel angemischt. Und bevor ich das verbraucht hatte, war es schon zu trocken, um es weiter zu verarbeiten. Scheiß Spiel. Aber ist eben so. Da fehlt mir die Erfahrung. Letztendlich sind die zwei Teildecken beide fertig gespachtelt für den nächsten Arbeitsschritt. Das wird dann eine Schicht Tiefengrund, weil das Papier des Rigipses sonst zu stark das Wasser des Tapetenkleisters zieht.

Apropos Wasser: Da habe ich im Bad ein Problem. Also ich einen Eimer Wischwasser ins Klo Schüttete, kam das Wasser bei der Badewanne wieder hoch und brachte mächtig Dreck mit.

Da ich es nicht schnell fixen konnte, informierte ich den Vermieter – er kümmert sich darum. Ist ja auch sein Job. Bei einem Altbau schütte ich sicher nicht irgendeine Chemie ins Rohr. Todsünde. Das greift die alten Rohre an, der Dreck bleibt erst recht hängen und das Dilemma startet in Zeitraffer.

Von der Telekom hatte ich nichts gehört, als wollte ich testen, ob nicht vielleicht doch schon der Anschluss geschaltet ist und ich war am Verzweifeln. Ich kam einfach nicht ins Menü der Fritz! Box.

Ich war mir zu 100% sicher mit dem Passwort, aber das funktionierte ums Verrecken nicht. Hatte ich mich dem Passwort vertippt? Groß-/Kleinschreibung falsch im Kopf? Es war zum Haare ausraufen! Ich war schon am Überlegen zu googeln, wie ich die Fritz! Box per Hardware auf Werkszustand setze bis ich mir die flache Hand auf die Stirn schlug. Auf der Seite Steht Fritz! Box 7412 – ich habe aber das Modell 7490. Des Rätsels Lösung: Ich schnorre mir gerade (mit Zustimmung) von der Physiotherapie Praxis zwei Stockwerke tiefer WLAN. Funktioniert nur auf dem Laptop, ist extrem langsam, aber um ein paar Korrekturen für Grafikkunden zwischendrin reicht es, auch um mal ein PDF zu versenden. Ich habe schlichtweg versucht, mich in die verkehrte Box einzuloggen.

Raus aus diesem WLAN, rein in meines und siehe da…

O.k., da ist noch kein Anschluss geschaltet. Angerufen, komischerweise versteht die Sprachsteuerung nicht den Begriff „Wespennest“. Es wurde geforscht, ich zurückgerufen. Das Wespennest ist wohl weg, schauen wir mal, wann ich endlich richtig online gehen kann.

3+
Share:

5 thoughts on “Falsche Box

  1. Moin, spricht eigentlich etwas dagegen z.B. bei eBay oder myHammer jemanden zu suchen, der dir die Decke fürn schmalen Taler spachtelt?

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.