Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Neue BlinkerspielchenEin Fitzelchen Blau Metallic »

Die Haube bekommt noch ihr Gesicht

26.10.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Die Haube bekommt noch ihr Gesicht

Das mit den Zierleistenhaltern, wie ich angefangen hatte sie zu bauen, war mir dann doch zu umständlich - vor allem, weil ich das alles auch noch lackieren hätte müssen. Also Plan B. Ich habe mir im Baumarkt eine 3cm breite Aluleiste besorgt. Das ist genau die Höhe, die die Halter brauchen. Je 2cm angezeichnet und mittenrein pro Halter ein Loch gebohrt.

Aluleiste

Dann die einzelnen Platten abgeflext, entgratet und jeweils eine Schlossschraube eingeschlagen.

Zierleistenklammer

Alles rostfrei und so verwendbar. Und die Zierleisten sind auch aus Alu. Es war etwas fummelig, die einzuführen und besonders an den verdellerten Stellen hin und her zu schieben, aber mit irgendwann waren alle Leiste verschraubt.

Zierleistenbefestigung

Ich muss sagen - erst mit den Zierleisen bekommt die Haube ihr Gesicht, ohne ist es etwas nackig.

Motorhaube Framo

Eigentlich wollte ich die Haube jetzt ein paar Tage in meinen Mini-Innenhof stellen, damit die Haube anrostet. Leider war die Tür total verstellt, weil meine Vermieter in der Vorhölle wieder Flohmarkt gemacht hatten. Ich habe deshalb mal versucht, ob ich die Haube auch innerhalb der Werkstatthölle zum Rosten bringen kann und hab sie mit Salzwasser eingesprüht. Das nächste Mal bringe ich Essig mit, das soll noch besser funktionieren...

7 Kommentare

Kommentar von: henno [Besucher]
Mit essig musst du schauen, wenn die konzentration hoch genug ist entrostest du das blech ähnlich wie phosphorsäure und zitronensäure dies tun. Wenn die säure nicht vollständig neutralisiert wird kommt der rost aber schneller zurück als einem lieb ist.
26.10.13 @ 09:57
Kommentar von: pitpossum [Besucher]
Moin,
bei meinem letzten Projekt hatte ich einfach über den Kotflügel alte Geschirrtücher gelegt und diese mit Salzwasser getränkt. das hat prima funktioniert.
26.10.13 @ 10:00
Kommentar von: Skipper [Besucher]
Chapeau dem Meister !
Es gefällt,und unserer Adstipulation kann er sich gewiss sein. :)
Daumen Hoch.
26.10.13 @ 10:10
Kommentar von: Calli [Besucher]
Irgendwie doch ganz schön krank, wenn man sich Gedanken darüber macht, wie man Rost am Auto fördert...automobiler Surrealismus oder schon Dadaismus???
26.10.13 @ 14:34
Kommentar von: lage [Besucher]
Draufpieseln!
Ohne Flax, ist genug Salz drin und Essig brauchste auch nicht...
26.10.13 @ 15:21
Kommentar von: ich [Besucher]
tu mal ein klein wenig Spülmittel in dein Salzwasser, das soll Wunder wirken!
26.10.13 @ 16:36
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
Draufpieseln...*kaputtlach*

Na hoffentlich ist dann die KLEmax KAmera aus...*lol*

Ich fass die Karre dann sicherlich vorsichtshalber nie an...;o) *lol*
26.10.13 @ 22:56