Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Abgebrochene Framo Hot Rod Projekte auf dem MarktAn manchen Tagen bleibt man besser im Bett... »

Und wieder mal passt es nicht Plug & Play

01.05.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Und wieder mal passt es nicht Plug & Play

Letzte Woche, als noch Zeit in der Werkstatt war, habe ich mal nebenbei die Lichtmaschine am Volvomotor verlegt. Also Limahalter um das Teil für die Klimaanlage erleichtert und die Lichtmaschine auf die andere Seite gepackt.

Limahalter

Den Spannbügel hatte ich zum Limahalter dazubekommen, fällt Euch etwas auf? Das kann so nicht funktionieren.

Limahalter

So kann das nicht funktionieren. Irgendwie hätte ich gerne eine Lima, die sich drehen kann...

9 Kommentare

Kommentar von: thorsten [Besucher]
Kannst du den Spanner nicht umdrehen? Oder stösst er dann gegen die Zahnriemenabdeckung? Wenn das so nicht geht, ich schau mal was ich noch finde. Die Keilriemenflucht passt aber, oder??

Notfalls kriegste halt noch ein Päckchen, andere Riemenscheibe für die Lima, anderer Spanner oder so. Ich gucke....
01.05.14 @ 09:35
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Zur Not aus nem kleinen Stück dickem Blech/Flachstahl ne Schiene machen, die am Lima-Halter ansetzt, aber diese Verstellschiene aus dem Drehbereich der Limaflügel verlegt.
01.05.14 @ 10:06
Kommentar von: MainzMichel [Besucher]
Leider kenne ich den LiMaHalter nicht. Kann es sein, dass der Spanner hinten an der LiMa montiert wird?

Adios
Michael
01.05.14 @ 11:45
Kommentar von: Christian w. [Besucher]
umdrehen ist mir spontan auch eingefallen - müsste passen!
01.05.14 @ 13:24
Kommentar von: Katakuna [Besucher]
Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei meinem 940er das Spanngeraffel hinten an der Lima sitzt. Denn die Sicherungsmutter für den Spannmechanismus ist dann auch von Vorn zugänglich. Wenn man noch einen Klimakompressor darunter hat, wär das Spannen sonst mit Ausbau desselben verbunden...
01.05.14 @ 14:17
Kommentar von: Captain Chaos [Besucher]
Flacheisen mit Langloch?
01.05.14 @ 17:19
Kommentar von: thorsten [Besucher]
Ich hab nachgesehen, es gibt zwei verschiedene Spanner. Ich schicke dir den anderen zu!
02.05.14 @ 09:40
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
super @thorsten
05.05.14 @ 11:02
Kommentar von: thorsten [Besucher]
Geht heute in die Post, der muss von hinten verschraubt werden! Der, den du vorher bekommen hast passt nur bei der neueren Kompakt-Lima.
05.05.14 @ 11:25