Sackratte - KLEs Fiat Panda 141A

 
Für 80 Euro gekauft soll die Sackratte, ein Fiat Panda 141A, als Opferanode dienen, um den Pirat zu schonen. Natürlich durfte auch dieses Auto nicht normal bleiben...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Windschutzscheibe ist ein ArschlochSo gut ist mein Fundus offenbar nicht... »

Windschutzscheibe? Habbich!

21.08.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Windschutzscheibe? Habbich!

Ich habe alle Schrottplätze in der Gegend durchtelefoniert, wer eine Windschutzscheibe für einen Panda/Marbella hat. Ohne Erfolg. Einen habe ich mir als letzten aufgehoben, da ich ihn eigentlich nicht mag. Denn meist entpuppt der sich als Apotheke - jedenfalls dann, wenn man da selten was kauft und die Verkäufer nicht kennt. Aber Robby meinte, er habe da letzte Woche einen Panda stehen sehen. Also angerufen. "Rufen sie in einer halben Stunde nochmal an, wir sehen nach". Ne Stunde später angerufen: "Wir haben keinen Panda stehen". Hä? Dummer Zufall, dass ausgerechnet der Panda gepresst wurde?

Es gab nur eine Möglichkeit, das herauszufinden: Hinfahren. Konnte ich mit ein paar anderen Dingen verbinden, also stand ich auf der Matte. Und wieder die Aussage, sie haben keinen Panda. Als ich ihnen beschrieb, wo er stehen sollte, kam die Aussage, wenn da einer steht, dann ist eh die Scheibe hin, weil sie immer mit dem Gabelstapler zum Bewegen der Autos durch die Windschutzscheibe stechen.

Meine Theorie - bin ja ab und an Verschwörungtheoretiker: Die hatten nicht nachgesehen und denen war es peinlich, dass sie mich am Telefon belogen hatten. Aber das ist reine Spekulation.

Eine winzige Chance hätte ich noch: Sie haben noch ein Regal mit Resten, wo noch alte Windschutzscheiben stehen, vielleicht ist da eine drin, die Scheiben sind beschriftet.

Der Vorteil beim Panda: Es gibt kaum ein Auto, das ebenfalls eine plane Windschutzscheibe hat. Das macht das Suchen einfach und eine ebenfalls plane Käfer Windschutzscheibe kann man auch auf den ersten Blick unterscheiden. Ich wurde fündig!

Windschutzscheibe

Schon total vermoost, dafür für sozial verträglichen Tarif. Erst beim Einladen ist mir aufgefallen, dass sie am Rad leicht milchig geworden ist, hoffe, das verschwindet unter der Dichtung. Zu spät gemerkt, wäre ein gutes Preisargument gewesen.

Wieder ein fehlendes Teil weniger. Scheinwerfer bekomme ich von rambowduck, der sich über den gestrigen Blogeintrag gemeldet hat. Sieht so aus, als ob ich die Sackratte bald wieder auf die Straße bekomme...

7 Kommentare

Kommentar von: wrecksforever [Besucher]
*****
Super! Das ging ja zügig! Gottseidank hat der Kühler nichts abbekommen.

Gruß, wfe
21.08.13 @ 11:34
Kommentar von: MainzMichel [Besucher]
Apotheke? Lass` mich raten - auf dem Weg nach Budenheim?

Adios
Michael
21.08.13 @ 14:01
Kommentar von: Rene131181@web.de [Besucher]
Dachte auch sofort an den N***.
21.08.13 @ 14:32
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Natürlich is das der Schrottplatz mit den 4 großen Buchstaben hinter Mombach gewesen - das ist doch offensichtlich für jeden Schrauber aus dem Mainzer Umfeld. Nu mache ich für den sicherlich keine Werbung hier im Blog.
21.08.13 @ 15:06
Kommentar von: christian w. [Besucher]
es gibt noch nen rumänen in rüssels- oder bischofsheim. der hat mindestens 3 pandas rumstehen.
21.08.13 @ 18:50
Kommentar von: All Eyez on me [Besucher]
Ich weiß nicht was ihr habt. Ich bekomme da immer guite Preise.

Und der Panda müßte da immer noch stehen. Wenn man reinkommt rechts hoch, dann links bis ganhinter und dann steht der oben auf einem Auto drauf. Letzte Woche war soweit ich gesehen habe die Scheibe noch drin und heil...

Aber egal...hast ja nun was. War also kein ganz verkehrter Tip.
21.08.13 @ 20:29
Kommentar von: Der Engländer [Besucher]
Jaja... die Frontscheibe. Wir haben uns entschlossen das KLE mit der gebr. Scheibe so nicht fahren kann, weil die über die Jahre vom vielen hindurchgucken von beiden seiten total verschlissen war :-)
22.08.13 @ 08:56