Der EuroHotRod

Ich baue mir mein eigenes Auto auf Basis eines Framo V901/2. Wie es dazu gekommen ist und um was es genau geht, seht Ihr in der Projektbeschreibung.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

Bisher verwendete Organspender

  • DKW F-102
  • Fiat Panda
  • Ford P5
  • Ford P6
  • Framo V901/2
  • Mercedes Benz O 305
  • Mercedes Benz Ponton
  • MG B(?)
  • Opel GT
  • Opel Kadett B
  • Peugeot 206
  • Seat Marbella
  • Volvo 245
  • Volvo 940
  • Volvo P544 (Buckelvolvo)
  • VW Bus T2
  • VW Bus T3
  • VW Käfer
  • VW Passat 32
  • VW Passat 32B
  • VW Typ3

Vollkommener Unsinn!

geile Karre www.geileKarre.de
multiple blogs
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Ach ja, da war noch etwas...Umsetzung des Kopfkinos »

Interessanter Framo im Netz

08.03.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Interessanter Framo im Netz

Ich google immer wieder nach Framo Hot Rods, weil es mich einfach interessiert, was andere aus dem Thema machen. Gestern bin ich dabei auf ein Projekt aus Holland gestoßen, das ich irgendwie interessant finde.

Framo Dreiachser

Auf den ersten flüchtigen Blick habe ich gedacht: Hä? Was soll an dem Bock anders sein? Aber schaut mal genau hin. Da hat sich eine dritte Achse unters Fahrzeug gemogelt. Opel Achsen vermute ich einmal. Der Panhardstab deutet drauf hin.

Framo Dreiachser

Es wurde auch von Blattfedern auf Schraubenfedern umgebaut.

Framo Dreiachser

Scheinbar ist aber nur die hintere Achse angetrieben. Den Blick auf die Achsen hat man deshalb so gut, weil das Ding ein Kipper ist.

Framo Dreiachser

Unter der Haube steckt ein Opel Vierzylinder.

Opel Motor im Framo

Einen Hot Rod sehe ich in dem Wagen nicht, aber es sind einige interessante technische Lösungen dran. Das Auto steht u.a. bei mobile.de zum Verkauf. Niederländische Papiere sind dabei, aber da Restarbeiten an dem Wagen sind, denke ich nicht, dass die Umbauten eingetragen sind.

Noch kein Feedback